Barfuß und im Schlafanzug: Junge (8) will alleine seine Oma besuchen

Wilkau-Haßlau - Barfuß und nur mit einem Schlafanzug bekleidet war ein Achtjähriger am frühen Sonntagmorgen in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) auf offener Straße unterwegs.

Der Junge haute aus seinem Bett ab, weil er seine Großmutter besuchen wollte. (Symbolbild)
Der Junge haute aus seinem Bett ab, weil er seine Großmutter besuchen wollte. (Symbolbild)  © 123RF

Nach Angaben der Polizeidirektion Zwickau wollte der Junge seine Mutter im Schlaf nicht stören und seiner Oma, die im selben Ort wohnt, eine Freude mit seinem Besuch machen.

Eine aufmerksame Passantin bemerkte den Jungen gegen 7 Uhr am Sachsenplatz und verständigte die Polizei.

Die Beamten brachten den Achtjährigen der Mutter wohlbehalten zurück.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0