7-jähriges Kind angefahren! Fahrer geflüchtet

Ein Mädchen wurde von einem Transporter angefahren. (Symbolbild)
Ein Mädchen wurde von einem Transporter angefahren. (Symbolbild)

Radeburg - Wie kann man so etwas machen? Ein Kind mit dem Auto anfahren und dann einfach abhauen?

Am Freitag war das siebenjährige Mädchen gegen 15.45 Uhr auf der Straße An der Promnitz unterwegs. Auf einem Fußgängerüberweg wurde sie von einem weißen Kleintransporter angefahren.

Die Siebenjährige fiel hin und verletzte sich leicht. Doch statt dem Kind zu helfen, flüchtete der Fahrer.

Jetzt bittet die Polizei um Hilfe bei der Suche nach dem mutmaßlichen Täter. Wer hat den Unfall gesehen? Wer hat möglicherweise ein verdächtiges Fahrzeug in der Umgebung bemerkt? Desweiteren wird auch nach der Frau gesucht, die dem Mädchen nach dem Vorfall zur Hilfe kam.

Hinweise und Informationen nehmen die Beamten in Dresden unter Tel 0351/483 22 33 oder die Kollegen in Meißen entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0