Kind mit Fahrrad von Auto angefahren

Das kaputte Fahrrad liegt auf dem Fußweg.
Das kaputte Fahrrad liegt auf dem Fußweg.

Dresden - Dieser Unfall ist der Alptraum aller Eltern. Ein Kind war in Heidenau auf seinem pink-weißen Fahrrad unterwegs.

An der Kreuzung Hauptstraße/August-Bebel-Straße geschah das Schreckliche. Aus noch ungeklärter Ursache wurde das Kind von einem Auto erfasst.

Es stürzte auf die Staße. Nach ersten Informationen der Polizei wurde das Kind schwer verletzt. Der Rettungswagen brachte es ins Krankenhaus.

Die Polizei ist vor Ort, um Unfallhergang und die Ursache zu klären.

Der Rettungswagen brachte das verletzte Kind in die Klinik.
Der Rettungswagen brachte das verletzte Kind in die Klinik.

Fotos: Marko Förster


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0