Kind (6) postet Bilder im Internet und löst Polizeieinsatz aus: Vor Ort machen Beamte grausige Entdeckung

Mount Morris Township (USA) - Grausam! Das Posting einer Sechsjährigen in einem sozialen Netzwerk löste einen Polizeieinsatz aus. Das Mädchen hatte das Foto einer Leiche veröffentlicht.

Das Mädchen fotografierte die Leiche ihres Vaters. (Symbolbild)
Das Mädchen fotografierte die Leiche ihres Vaters. (Symbolbild)  © 123RF

Die leblose Person auf dem Bild war niemand anderes als ihr eigener Vater. Auf einem anderen Bild war ein weiblicher, bewusstloser Mensch zu sehen. Dabei handelte es sich um die Stiefmutter der Sechsjährigen.

Als ein Verwandter die schrecklichen Fotos im Internet bemerkte, alarmierte er sofort die Polizei.

Die Beamten eilten zu dem Haus im Südosten von Michigan und mussten eine grausige Entdeckung machen: In der Wohnung lag die Leiche eines Mannes.

Die Stiefmutter des Kindes wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut den lokalen Behörden muss sie auf der Intensivstation behandelt werden. Das Mädchen wurde dagegen zu ihrer leiblichen Mutter gebracht.

Der Polizeichef von Mount Morris Township erklärt laut Yahoo 7 News, dass die beiden Erwachsenen eine Drogen-Überdosis erlitten hätten.

Das Handeln der Sechsjährigen lobt er: Sie hätte trotz der traumatischen Situation durch ihr Posting ein Leben gerettet.

Anschließend postete die Sechsjährige die Bilder in den sozialen Netzwerken. (Symbolbild)
Anschließend postete die Sechsjährige die Bilder in den sozialen Netzwerken. (Symbolbild)  © 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0