Kurz vor Weihnachten! Vater baut Unfall und verletzt Tochter (9) schwer

Saalfeld - Was für ein tragischer Beginn der Weihnachtstage für eine Thüringer Familie: Bei einer Autofahrt wurden ein Vater und seine beiden Töchter verletzt.
 Der Vater war mit seinen beiden Töchtern unterwegs gewesen.
Der Vater war mit seinen beiden Töchtern unterwegs gewesen.  © Screenshot/Facebook/Feuerwehr Saalfeld

Ein neun Jahre altes Mädchen ist bei dem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 281 sogar schwer verletzt worden.

Ihre elf Jahre alte Schwester und ihr 42 Jahre alter Vater wurden leicht verletzt, wie eine Sprecherin der Polizei am Sonntag sagte.

Der Mann war mit seinen beiden Kindern am Samstag zwischen Saalfeld und Arnsgereuth in seinem Auto unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle verlor und der Wagen von der Straße abkam.

Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 3000 Euro. Alle drei wurden mit einem Krankenwagen in das Klinikum in Saalfeld gebracht. Die Feuerwehr musste die Straße von auslaufenende Betriebsmitteln reinigen.

Das Auto kam von der Straße ab und blieb im Graben stecken.
Das Auto kam von der Straße ab und blieb im Graben stecken.  © Screenshot/Facebook/Feuerwehr Saalfeld

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Feuerwehr Saalfeld

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0