Aufatmen im Vermisstenfall Asteja: Elfjährige ist wieder da!

Rostock - Die elfjährige Asteja aus Rostock ist wieder da! Die Polizei hatte zuvor, die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem vermissten Mädchen gebeten.
Die Polizei hatte mit einem Foto nach dem Mädchen gesucht. Mit ihrem Auffinden ist die Fahndung nun zurückgezogen.
Die Polizei hatte mit einem Foto nach dem Mädchen gesucht. Mit ihrem Auffinden ist die Fahndung nun zurückgezogen.  © Polizei Rostock

Das elfjährige Mädchen wurde zuletzt am Freitag gesehen, teilte die Polizei mit.

Vermutlich hatte sie im Zeitraum zwischen 11.30 und 17 Uhr die Wohnung ihrer Eltern im Rostocker Stadtteil Schmarl verlassen.

Danach fehlte von Asteja jede Spur.

Die Eltern hatten die Polizei eingeschaltet, die mit einem Foto nach dem Mädchen gesucht hat.

Am späten Samstagvormittag kam dann die erlösende Nachricht: Asteja ist wieder da!

Und dem Mädchen geht es gut. Wie die Polizei mitteilte, konnte das Mädchen wohlbehalten gefunden werden.

Damit ist die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Kind erfolgreich beendet. Die Polizei bedankte sich bei allen Hinweisgebern.

Update, 11.45 Uhr: Das Mädchen wurde gesund aufgefunden.

Titelfoto: Polizei Rostock

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0