Er braucht dringend Hilfe: Wo ist der kleine Tim (11)?

Rostock - Die Polizei in Rostock bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem elfjährigen Kind: Tim Micheel aus Rostock ist am Mittwoch einfach verschwunden.

Der Junge wird seit Mittwoch vermisst.
Der Junge wird seit Mittwoch vermisst.  © Polizei Rostock

Der Junge wird seit dem Vormittag aus dem Bereich Toitenwinkel vermisst. Laut Polizei bedarf er besonderer Betreuung und ist nur eingeschränkt orientiert.

Vermutlich ist er mit einem schwarzen Schulranzen und einer roten Sporttasche unterwegs.

Tim ist etwa 140 cm groß, hat eine schlanke Figur und ist Brillenträger. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er dunkelblaue Jeans, einen dunklen Anorak, eine schwarze Mütze und schwarz-weiße Turnschuhe.

Wenn Ihr Tim gesehen habt oder wisst, wo er sich möglicherweise aufhalten könnte, meldet Euch bitte umgehend bei der Polizei in Rostock unter der Telefonnummer 0381/49161616 oder bei der Internetwache.

Update, 16.20 Uhr: Junge ist wieder da!

Wie die Polizei inzwischen mitteilte, sei der Junge wieder aufgetaucht. Nach Zeugenhinweisen konnten Beamte das Kind in Rostock aufgreifen. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut.

Die Polizei sucht nach dem kleinen Jungen aus Rostock. (Symbolfoto)
Die Polizei sucht nach dem kleinen Jungen aus Rostock. (Symbolfoto)  © DPA

Titelfoto: Polizei Rostock

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0