6-Jährige rennt auf Straße und wird über den Haufen gefahren

Unvermittelt lief die Sechsjährige auf die Fahrbahn, um die Karli zu überqueren. Der Rennradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß mit dem Kind zusammen.
Unvermittelt lief die Sechsjährige auf die Fahrbahn, um die Karli zu überqueren. Der Rennradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß mit dem Kind zusammen.

Leipzig - In der Südvorstadt wurde am Donnerstag ein kleines Mädchen beim Zusammenstoß mit einem Radfahrer verletzt.

Das 6-jährige Kind lief plötzlich auf die Karl-Liebknecht-Straße nahe der Hohen Straße, als ein Rennradfahrer angesaust kam.

Bremsen war dem 40-Jährigem nicht mehr möglich. So stieß er auf der Karli mit der Kleinen zusammen und verletzte sie. Der Radler selbst blieb unversehrt.

Die Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes waren nur Minuten später am Unfallort.

Das Mädchen musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden, berichtet die Polizeidirektion Leipzig.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0