Für diesen Fußballverein will Usain Bolt in Zukunft spielen Top Mann will illegal einreisen: Was die Polizei im Körper findet, bringt ihn hinter Gitter Neu Männer rätseln: Hat diese Frau das unheimlichste Tinder-Profil? Neu Diebe beklauen Fußball-Profis während Testspiel Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 53.040 Anzeige
164

So viele Kitaplätze brauchen wir in NRW in der Zukunft

Der Trend bestätigt sich: Bedarf an Kitaplätzen steigt stetig zu! In NRW sind es schon über 600.000 Stück.
Immer mehr Eltern brauchen Kitaplätze in NRW (Symbolbild).
Immer mehr Eltern brauchen Kitaplätze in NRW (Symbolbild).

Düsseldorf - Eltern haben den Kita-Bedarf für ihren Nachwuchs mitgeteilt. Daraus wird die Zahl der im neuen Kindergartenjahr benötigten Plätze ermittelt.

Derzeit gibt es in NRW 638.600 Betreuungsplätze für Vorschulkinder. Die Zeichen stehen weiter auf Zuwachs.

NRW-Familienministerin Christina Kampmann (36, SPD) stellt am Montag in Düsseldorf die neuen Zahlen für den Bedarf an Plätzen bei Tagesmüttern und in Kindergärten vor.

Bis Mitte März konnten Eltern in Nordrhein-Westfalen bei den Jugendämtern den Betreuungsbedarf für ihren Nachwuchs anmelden. Anhand dieser Zahlen entwickeln die Städte und Gemeinden in NRW ihr Angebot, das Geld dafür kommt vom Land.

Für das kommende Kindergartenjahr wird ein weiter wachsender Bedarf erwartet. Derzeit gibt es im ganzen Land 638.600 Betreuungsplätze für Vorschulkinder aller Altersgruppen in Kitas und bei Tageseltern.

Eltern haben für ihre Kinder ab dem Alter von einem Jahr einen einklagbaren Rechtsanspruch auf eine Betreuung in einer Kita oder bei Tageseltern. In den vergangenen Jahren war NRW im bundesweiten Vergleich stets Schlusslicht bei der Versorgung der unter Dreijährigen.

UPDATE, 13.38 Uhr: In Nordrhein-Westfalen sollen im kommenden Jahr rund 20.000 neue Kita-Plätze entstehen. Im Kita-Jahr 2017/2018 werde es dann landesweit fast 660.000 Betreuungsplätze geben, davon knapp 180.000 für Kinder unter drei Jahren, sagte NRW-Familienministerin Christina Kampmann (SPD) am Montag in Düsseldorf.

Grund für die Aufstockung seien die steigende Geburtenrate und der Zuzug von Flüchtlingsfamilien mit kleinen Kindern. "Wir alle dürfen bei unseren Anstrengungen nicht nachlassen", sagte Kampmann.

Die steigende Bevölkerungszahl führe aber dazu, dass die Betreuungsquote bei den U-3-Kindern nur leicht von 37,1 auf 37,5 Prozent steigen werde. Ob NRW damit die rote Laterne unter den Bundesländern abgeben könne, sei noch nicht absehbar, sagte die Ministerin.

Die 36-jährige Familienministerin, Christina Kampmann, kommt ursprünglich aus Gütersloh.
Die 36-jährige Familienministerin, Christina Kampmann, kommt ursprünglich aus Gütersloh.

Fotos: 123RF, DPA

Trotz Handelsstreit will Lanxess groß in die USA investieren Neu Lkw-Anhänger plötzlich in Flammen: Zehn Kilometer Stau auf Autobahn Neu Beste Freundin von Kate Moss: Super-Model (49) tot in Wohnung aufgefunden Neu Hertha-Fans in Sorge: Davie Selke (23) an Lunge operiert! Neu
Gepäck war schon im Flieger: Reisender versteckt 59.500 Euro vor dem Zoll Neu Abschiebung von Gefährder Sami A.: Opposition fordert Aufklärung Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.358 Anzeige Große Suchaktion: Vater und Söhne treiben auf offenes Meer Neu Europas größtes indisches Filmfestival startet! Neu Gefährlich: Schmerzmittel können Kopfweh verstärken! Neu
81-Jährige in Wohnung erstochen: Polizei nimmt Verdächtige fest Neu Die Idylle trügt: So schnell wird der Baggersee zur Todesfalle! Neu BMW rast in Fiat: Frau stirbt nach Horrorunfall Neu Klare Ansage! Das hält Nico Schwanz von Bert Wollersheims Ex 2.089 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 8.337 Anzeige Frankfurter Einkaufsstraße ist Deutschland-Sieger! 119 Model stillt Baby auf dem Laufsteg: Da wird die Bademode zur Nebensache 2.085 So frech grinste dieser Promi als Kind 1.131 "Kreuzzügler von links": So platzt Palmer beim Thema Seenot-Rettung der Kragen! 3.746 Antisemitismus-Vorwürfe: Xavier Naidoo siegt bei Gerichtsprozess 1.335 Leichen entdeckt: Tötete ein Vater sich selbst und seine Tochter (5)? 3.660 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 9.138 Anzeige Polizistin von Blitz getroffen: 24-Jährige schwebt noch immer in Lebensgefahr! 908 In S-Bahnen: NPD will mit Bürgerwehren für Recht und Ordnung sorgen 1.451 Kinder suchen Schutz bei Zeltnachbarn: Suff-Vater rastet bei Camping-Ausflug aus 4.666 Streik zum "Prime Day" bei Amazon: Kommen die Päckchen pünktlich an? 498 Tierärzte warnen! Darum solltet Ihr Euren Hund nie durch Felder laufen lassen 8.931 Bestbezahlte Promis: Dieser Box-Star setzt alle anderen k.o. 789 Unglaublich, was Wissenschaftler mit dieser Drohne vorhaben! 1.293 Zerstückelte Prostituierte in Hamburg: Täter noch immer auf der Flucht! 2.129 Zwillinge (20 Monate) stürzen in die Tiefe: Waren Dritte beteiligt? 2.427 Hardy Krüger jr. zieht gegen Verehrerin erneut vor Gericht 2.041 Rentner in Lindau überrascht Einbrecher und muss mit dem Leben bezahlen 1.513 Großeinsatz in brennender Obdachlosen-Unterkunft: Leguan gerettet 514 Was 'n Scheiss-Job! Hiddensee sucht Pferdeäpfel-Sammler 1.144 Das solltet Ihr beim Verwendungszweck lieber bleiben lassen 2.283 Er ist der geheimnisvolle Neue bei "Alles was zählt" 1.032 Himmlischer Beistand? Kirchendach bewahrt Gleitschirmflieger vorm Absturz 508 Von Welle erfasst: Deutscher Urlauber ertrinkt auf Mallorca 5.383 Update Auto rast in Lastwagen: Vater und Tochter (4) sterben 5.455 Update GZSZ-Schock! Fan-Liebling verlässt die RTL-Soap nach 5 Jahren 7.302 Mutter wird auf Straße immer wieder wegen Sohn beleidigt 10.995 76-Jähriger erwürgt: Wurde ein Einbrecher zum Mörder? 730 Update 21-Jährige denkt, sie hat nur eine Erkältung: Dann fällt sie ins Koma 5.501 Die Fussbroichs bohren im Sommerhaus am Limit: "Leck mich am Arsch!" 1.350 Angler freut sich über Mega-Hai am Haken, dann kommt das böse Erwachen 26.520 Führerloser Laster durchbricht Tor und rammt Auto 3.823 Update "Sommerhaus der Stars": Ehekrise bei den Büchners spitzt sich zu 7.879 Was hat der Besuch von Kanzlerin Merkel im Altenheim gebracht? 2.317 Speziell Schwule betroffen! Gesundheitsamt warnt weiter vor Hepatitis A 844