Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

TOP

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

NEU

Hier versteckt sich ein lustiges Spiel auf Google

NEU

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.457
Anzeige
2.367

Nach Mord an ihrer Mutter: Kinder fliehen aus Pflegefamilie

Die Kinder der ermordeten Tanja S. aus Bielefeld-Senne wollen nicht in ihrer Pflegefamilie bleiben, sondern zurück zu ihrer Oma. Jetzt muss das Familiengericht entscheiden, wer das Sorgerecht zugesprochen bekommt.
An dieser Stelle wurde Tanja S. am 15. September ermordet.
An dieser Stelle wurde Tanja S. am 15. September ermordet.

Bielefeld - Mitte September ereignete sich in Bielefeld-Senne der grausame Mord an der Mutter Tanja S. (41) (TAG24 berichtete). Dass ihre Mutter erschossen wurde, ist für die beiden Kinder (10/12) eigentlich schon schlimm genug.

Allerdings ist die Tatsache, dass der eigene Vater, Georgio S., als dringend tatverdächtig gilt, vermutlich noch schwerwiegender. Außerdem kommt hinzu, dass sich die beiden Jungen nach der Tat in der Obhut des Jugendamts befinden.

Sie wurden aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen, in der sie sich laut Neue Westfälische wohl fühlten. Letzten Freitag (04.11.) liefen sie schließlich von der Schule weg, um zu ihrer Oma zu flüchten. 

"Sie wollten einfach nach Hause, nicht mehr bei der Pflegefamilie wohnen, erzählte sowohl die fitte Großmutter (72) als auch der Lebensgefährte der Ermordeten gegenüber der Zeitung. Das bestätigen auch Mütter von Freunden der beiden Kinder. 

Die Polizei stellte schon kurz nach der Tat den Mercedes CLA des Tatverdächtigen sicher.
Die Polizei stellte schon kurz nach der Tat den Mercedes CLA des Tatverdächtigen sicher.

Das Jugendamt behauptet, den Jungs ginge es in der Pflegefamilie gut. Aber warum flohen sie dann?

Der Versuch, die Kinder am Wochenende zurückzuholen, scheiterte, da beide sich weigerten. Dramatische Szenen: Sie gingen sogar so weit, dass sie sich in ihren Zimmern einschlossen.

Jetzt kommt der Fall vors Familiengericht. Dort wird entschieden, wer das Sorgerecht bekommt. Allerdings soll zu diesem Termin niemand aus der Familie angehört werden. Es wird rein anhand der Akten entschieden.

Bisher möchte niemand etwas zur Einschätzung der Lage sagen. Nur, dass das Wohl der Kinder an erster Stelle steht, beschwören die Verantwortlichen der Jugendhilfe.

Wenn das stimmt, warum haben die Kinder dann noch keine psychologische Betreuung vom Jugendamt bekommen? "Der Vater ist unter Mordverdacht, die Kinder wurden aus der gewohnten Umgebung gerissen. Wie soll da das Trauma aufgearbeitet werden", fragt die Anwältin der Oma, Christiane Brunn.

Die Großmutter der Kinder kann nicht verstehen, warum ihre Enkel nicht schon viel eher zu ihr kommen durften und nicht bei ihr bleiben sollten: "Ich habe die beiden nach dem schrecklichen Vorfall nicht mehr so glücklich gesehen."

Aus juristischer Sicht gehören die Großeltern zum Kreis der Sorgeberechtigten in einem Fall wie diesem. Vielleicht können sie also schon bald offiziell zurück zu ihrer Oma.

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

NEU

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

NEU

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

NEU

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.867
Anzeige

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

NEU

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.258
Anzeige

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

NEU

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

1.101

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

140

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

3.922

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

2.535

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

973

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

2.115

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

3.048

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

6.528

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.576

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

4.421

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.037

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

18.039

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

514

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

837

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

5.542

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.313

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.487

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.195

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.310

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

13.710

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.165

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.005

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.290

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.764

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.186

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

9.515

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.296

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.548

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.248

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.241

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

1.080

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.851

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.894