Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.868

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.942

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

342

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.268

Nach Mord an ihrer Mutter: Kinder fliehen aus Pflegefamilie

Die Kinder der ermordeten Tanja S. aus Bielefeld-Senne wollen nicht in ihrer Pflegefamilie bleiben, sondern zurück zu ihrer Oma. Jetzt muss das Familiengericht entscheiden, wer das Sorgerecht zugesprochen bekommt.
An dieser Stelle wurde Tanja S. am 15. September ermordet.
An dieser Stelle wurde Tanja S. am 15. September ermordet.

Bielefeld - Mitte September ereignete sich in Bielefeld-Senne der grausame Mord an der Mutter Tanja S. (41) (TAG24 berichtete). Dass ihre Mutter erschossen wurde, ist für die beiden Kinder (10/12) eigentlich schon schlimm genug.

Allerdings ist die Tatsache, dass der eigene Vater, Georgio S., als dringend tatverdächtig gilt, vermutlich noch schwerwiegender. Außerdem kommt hinzu, dass sich die beiden Jungen nach der Tat in der Obhut des Jugendamts befinden.

Sie wurden aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen, in der sie sich laut Neue Westfälische wohl fühlten. Letzten Freitag (04.11.) liefen sie schließlich von der Schule weg, um zu ihrer Oma zu flüchten. 

"Sie wollten einfach nach Hause, nicht mehr bei der Pflegefamilie wohnen, erzählte sowohl die fitte Großmutter (72) als auch der Lebensgefährte der Ermordeten gegenüber der Zeitung. Das bestätigen auch Mütter von Freunden der beiden Kinder. 

Die Polizei stellte schon kurz nach der Tat den Mercedes CLA des Tatverdächtigen sicher.
Die Polizei stellte schon kurz nach der Tat den Mercedes CLA des Tatverdächtigen sicher.

Das Jugendamt behauptet, den Jungs ginge es in der Pflegefamilie gut. Aber warum flohen sie dann?

Der Versuch, die Kinder am Wochenende zurückzuholen, scheiterte, da beide sich weigerten. Dramatische Szenen: Sie gingen sogar so weit, dass sie sich in ihren Zimmern einschlossen.

Jetzt kommt der Fall vors Familiengericht. Dort wird entschieden, wer das Sorgerecht bekommt. Allerdings soll zu diesem Termin niemand aus der Familie angehört werden. Es wird rein anhand der Akten entschieden.

Bisher möchte niemand etwas zur Einschätzung der Lage sagen. Nur, dass das Wohl der Kinder an erster Stelle steht, beschwören die Verantwortlichen der Jugendhilfe.

Wenn das stimmt, warum haben die Kinder dann noch keine psychologische Betreuung vom Jugendamt bekommen? "Der Vater ist unter Mordverdacht, die Kinder wurden aus der gewohnten Umgebung gerissen. Wie soll da das Trauma aufgearbeitet werden", fragt die Anwältin der Oma, Christiane Brunn.

Die Großmutter der Kinder kann nicht verstehen, warum ihre Enkel nicht schon viel eher zu ihr kommen durften und nicht bei ihr bleiben sollten: "Ich habe die beiden nach dem schrecklichen Vorfall nicht mehr so glücklich gesehen."

Aus juristischer Sicht gehören die Großeltern zum Kreis der Sorgeberechtigten in einem Fall wie diesem. Vielleicht können sie also schon bald offiziell zurück zu ihrer Oma.

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

298

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.469

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

838

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.974

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.626

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.677

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.446

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.099

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.533

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.089

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.164

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

22.468

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.861

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.292

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.510

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

548

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.865

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.774

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.201

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.957

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.672

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.460

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.462

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.799

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.486

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

6.052

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.629

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.842
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.456

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

547

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

37.066

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.726

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.271

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.555

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.635

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.806

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.253

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.307

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.947

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.309

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.984

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.503

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.352