Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

TOP

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
281

Zwölf Kinderehen in Bielefeld: Wer hilft den Mädchen?

Ehen mit Minderjährigen sind nicht mehr so weit entfernt, wie viele vielleicht denken. Auch in Bielefeld gibt es bekannte Fälle.
Oft werden die Ehen zwischen minderjährigen Mädchen und deutlich älteren Männern geschlossen.
Oft werden die Ehen zwischen minderjährigen Mädchen und deutlich älteren Männern geschlossen.

Bielefeld - Ehen mit Minderjährigen - so denkt man - gibt es nur im Ausland. Aber auch in Deutschland ist diese Art der Eheschließung keine Seltenheit mehr. Alleine in Bielefeld sind zwölf solcher Ehepaare bekannt.

Ob die Ehen aus Zwang oder freiwillig geschlossen wurden, ist unbekannt. Wie die Neue Westfälische berichtet, sind bei den bekannten Fällen die Frauen minderjährig, aber nie unter 14 Jahren alt.

Wurde eine Ehe im Ausland geschlossen, dann braucht das Paar hierzulande keine förmliche Anerkennung. Das sieht allerdings anders aus, wenn einer der beiden Partner jünger als 14 Jahre alt ist.

In diesem Fall schaltet sich das Jugendamt ein und nimmt die minderjährige Person in Obhut. Das bedeutet auch, dass das Ehepaar räumlich voneinander getrennt wird.

Das "Porto Amal" ist farbenfroh und soll den Mädchen Schutz bieten. Johanna Kurth ist die Leiterin des Hauses.
Das "Porto Amal" ist farbenfroh und soll den Mädchen Schutz bieten. Johanna Kurth ist die Leiterin des Hauses.

Wenn beide Ehepartner das 14. Lebensjahr bereits abgeschlossen haben, die Ehe allerdings unter Zwang eingegangen wurde, wird sie ebenfalls nicht anerkannt.

In der Einrichtung "Porto Amal" (Hafen der Hoffnung) vom Mädchenhaus in Bielefeld finden minderjährige Mädchen eine Zuflucht. Unter den Kindern, die dort ein Obdach finden, weil sie vor Krieg, Menschenhandel und Gewalt fliehen mussten, gibt es auch viele junge Frauen, die zur Heirat mit einem deutlich älteren Mann gezwungen wurden.

"Eltern verheiraten ihre Töchter manchmal mit den besten Absichten" sagt Birgit Hoffmann, Geschäftsführerin des Bielefelder Mädchenhauses, gegenüber der FAZ. Allerdings erfahren sie in ihren Ehen häufig Gewalt.

Das Porto Amal bietet ihnen Schutz, auch "vor den unbekannten und viel älteren Ehemännern." Mit psychologischer Unterstützung werden die Mädchen betreut.

Insgesamt sollen laut der Zeitung seit 2015 rund 1000 Kinderehen in Deutschland bekannt sein. Die Dunkelziffer ist vermutlich deutlich höher. Ein Grund: Mit der steigenden Flüchtlingsrate hat auch die Zahl der Ehen mit Minderjährigen zugenommen.

Fotos: DPA

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

NEU

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

NEU

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

NEU

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

NEU

Während Löscharbeiten: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

NEU

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

NEU

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

292

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

872

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

4.163

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

746

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

8.424

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

24.144

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

7.589

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

2.613

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.176

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.945

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.867

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.475

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

12.790

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.770

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

10.170

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

817

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.804

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.310

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

26.500

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.464

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.619

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.946

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

6.050
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

7.115

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.617

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

6.322

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.260

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

3.224

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

23.590

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.656

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.828

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

402

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.223

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.740

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.438

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.286
Update