Plötzlich Magen-Darm! Kita-Kinder in Krankenhaus

Acht der 92 Kinder mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.
Acht der 92 Kinder mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.  © DPA

Unterwellenborn - Wegen schwerem Durchfall und Erbrechen sind am Montag acht Kinder eines Kindergartens in Unterwellenborn bei Saalfeld ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Beschwerden seien bei den Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren direkt nach dem Frühstück aufgetreten, informierte das Landratsamt.

Mitarbeiter von Gesundheits- und Veterinäramt nahmen vor Ort Proben, um die Ursache der Erkrankung festzustellen. Ein Zusammenhang mit dem Essen in der Kita gelte aber als unwahrscheinlich, weil die übrigen Kinder keine Beschwerden hatten, hieß es.

In dem Kindergarten werden den Angaben nach 92 Kinder betreut. Der Gebäudeteil, in dem die Gruppe der betroffenen Kinder untergebracht ist, sollte desinfiziert werden.

Laut Landratsamt werden die acht erkrankten Kinder zur Beobachtung noch über Nacht in der Klinik bleiben.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0