"Downton Abbey" kommt wieder - aber nicht so, wie ihr denkt!

New York - Es geht weiter! Die mit 57 Preisen ausgezeichnete Top-Serie "Downton Abbey" wird fortgeführt - allerdings als Kinofilm!

Der Originalcast von "Downtown Abbey" kehrt für den Kinofilm zurück.
Der Originalcast von "Downtown Abbey" kehrt für den Kinofilm zurück.  © DPA

Wie Deadline Hollywood berichtet, sollen die Dreharbeiten noch in diesem Sommer beginnen.

Eine weitere positive Nachricht für alle Fans: Der Originalcast der Serie kehrt zurück. Ob Maggie Smith (Professor McGonagall in der Harry-Potter-Reihe), Hugh Bonneville (Paddington) oder Michelle Dockery (Non-Stop): Sie alle werden ihre Rollen auch bei der neuen Geschichte der Crawley-Familie wieder spielen!

Es wird allerdings nicht jeder Charakter, der zwischen 2010 und 2015 eine Rolle in der Serie hatte, in dem Kinofilm auftauchen, weil das den Rahmen sprengen würde.

Julian Fellows (The Tourist), der Erschaffer von "Downton Abbey" hat auch das Drehbuch zum Film geschrieben.

Nähere Details zur Geschichte, den Drehorten und dem Starttermin sind noch nicht bekannt.

Brian Percival (Die Bücherdiebin), der bei sechs Folgen zwischen 2010 und 2012 Regie führte, wird auch beim jetzigen Projekt hinter der Kamera stehen.

"Downton Abbey" half von 2010 an dabei, die Fernsehwelt positiv zu verändern und qualitativ hochwertige Serien in der TV-Landschaft zu etablieren. Dank des weltweiten Erfolges gab es insgesamt sechs Staffeln. Keine Serie, die nicht aus den USA stammt, hat mehr "Emmy"-Normierungen (69).

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0