Wie bitter: DFB-Team verspielt in Friedhofsstimmung sicheren Sieg! Top Vier Leichen, darunter ein Baby, in Wohnung entdeckt Top Psychiatrie geht in Flammen auf: Ein Toter und mehrere Verletzte 311 Kokain über Penis verabreicht: Todesursache von Opfer des Arztes steht fest 1.849 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.476 Anzeige
2.551

Dieser Besitzer hat die Nase voll! "Die Leute pinkeln ständig an meinen Kiosk"

Ein Kioskbesitzer am Kölner Dom ärgert sich über die ständigen Wildpinkler - auch ein Schild hilft nichts!
Modjtaba Zare-Hamedani (63) betreibt einen Kiosk in der Nähe des Kölner Doms und hat Ärger mit Wildpinklern.
Modjtaba Zare-Hamedani (63) betreibt einen Kiosk in der Nähe des Kölner Doms und hat Ärger mit Wildpinklern.

Köln - Der Kölner Kioskbetreiber Modjtaba Zare-Hamedani hat ein Problem: Die Leute pinkeln einfach in die Ecke an seinem Kiosk am Dom. Ein Schild bringt nichts. An Karneval rechnet er mit dem Schlimmsten!

"Bitte. Hier nicht pinkeln. Danke" steht auf dem Schild, das Modjtaba Zare-Hamedani neben seinen Kiosk in einer Kölner U-Bahn-Passage in Nähe des Kölner Doms aufgestellt hat. Er will damit verhindern, dass die Leute immer wieder in die Ecke an seiner Bude machen.

Aber es ist ein aussichtsloser Kampf - und in ein paar Tagen beginnt auch noch der Straßenkarneval. Dann hat das Wildpinkeln in Köln traditionell Hochkonjunktur.

Ständig pinkeln ihm Fremde an eine schlecht einsehbare Ecke des Kiosks. Auch ein Schild brachte nichts. "Es kam immer wieder vor, also habe ich irgendwann etwas aufgeschrieben. Das ist mindestens zehn Jahre her. Ganz höflich, wie Sie sehen. Aber die Leute machen es trotzdem, besonders im Karneval." Seit 1993 hat der 63-Jährige seinen Kiosk.

Besonders dreiste Pinkler

Kiosk-Besitzer Zare-Hamedami versucht die Pinkler mit einem Schild zu stoppen.
Kiosk-Besitzer Zare-Hamedami versucht die Pinkler mit einem Schild zu stoppen.

Zu den Wildpinklern am Kiosk gehören alle, wie der Besitzer berichtet. "Das geht durch alle Schichten. Sogar Mädchen! Die ziehen das Schild nach vorne und setzen sich zwischen meine Tür und das Schild", sagt Zare-Hamedani.

Manche Wildpinkler entschuldigen sich laut dem Kioskbesitzer, manche geben Geld. "Ich bin wegen dieser Sache aber auch schon angegriffen worden."

Laut dem Kioskbesitzer passiere es bestimmt fünf- oder sechsmal in der Woche, das Menschen sich einfach an seinem Kiosk erleichtern.

Seine Sorge ist der anstehende Karneval: "Im Karneval muss ich die Tür des Kiosks auflassen, damit ich die Ecke im Blick habe. Das ist aber schlecht, weil es zieht und dann auch Mäuse oder Ratten reinkommen könnten. Und es ist riskant wegen möglicher Überfälle."

Fotos: DPA

Komischer Geruch tritt aus, dann macht Feuerwehr Schock-Fund! 2.938 Suhler Frauen bekommen für ihre Popo-Webung Unterstützung von den Männern 87 Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.397 Anzeige Mit Baseballschlägern und Äxten: Massenschlägerei vor Ex-Hotel 484 Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD 2.439 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 2.973 Anzeige Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung 212 Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! 2.320
Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter 398 Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief 8.107 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer 3.798 Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour 126 Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD 1.307 Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder 2.759 Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! 6.996
Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt 1.277 Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element 1.594 Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! 546 Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) 343 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis 713 Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! 686 Studentin eine Nacht lang von Mitbewohner gequält und misshandelt 2.665 Polizei macht diesen fetten Fund in einem Smart 167 Von wegen Frauen! Bauern suchen Urlaub 2.366 Ungewohnt offen: So sehr schwärmt Herbert Grönemeyer von neuer Frau! 785 Usedom: Wölfe erobern jetzt auch beliebte Ferieninsel 1.916 Markus Söder auf Kuschelkurs mit CDU in Berlin: "Stabil mit Stil" 93 Streit unter Truckern eskaliert: Mann (44) schwebt in Lebensgefahr 1.371 AfD-Politiker: "Wir dürfen Deutschland nicht mit Afrikanern überfluten" 13.680 Panische Angst vorm Tattoo: Hypnotiseur soll Carmen Geiss helfen 826 "Schnick, Schnack, Schnuck: Schiris stehen bestraftem Kollegen bei 845 BVB droht der Abgang von Pulisic! Nachfolger bereits im Fokus 1.923 Arnd Zeigler im TAG24-Interview: "Die Derbys waren immer Fußball-Feiertage!" 322 Im Drogenrausch: Sohn sticht mit Messer auf schlafenden Vater ein 839 Schrecklich: Kleinkind bleibt mit Fingern in Rolltreppe stecken 1.510 Was bringt die Strafsteuer für Flüchtlingshelfer? 2.067 Restaurant-Besucher sieht Mutter mit Kind auf dem Rücken und fotografiert sie sofort 5.760 Frau in ihrem Garten durch Schuss getötet: Was hat ein Jäger damit zu tun? 1.455 Unfassbar betrunken: Frau tankt so viel, dass Alkoholtest-Gerät versagt 3.189 Seit fünf Tagen verschwunden: Wo ist die 15-Jährige Lea? 8.147 Ermordeter Khashoggi: Deutschland stoppt Waffenlieferung nach Saudi-Arabien 454 Hype vorbei? Apple senkt Produktions-Zahl von iPhones 674 Heiße Küsse! Hat Lena Gercke einen Neuen? 1.660 Betrunkene Obdachlose pöbeln Mann an und gehen mit Eisenstange auf ihn los 967 Rasante Verfolgungsjagd nach zwölf Stunden und zwei gerammten Polizeiautos gestoppt 1.860 Sohn hat 4,0 Promille intus und terrorisiert eigene Mutter 3.588 Acht Menschen im Auto, die Koffer auf dem Dach: Polizei stoppt diesen Wagen 3.785 Diebe brechen in Gartenlaube ein und hinterlassen verwirrende Überraschung 2.226 Fähren auf Rhein bei Köln und Leverkusen müssen Betrieb einstellen 166