Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
Top
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
5.627

Frau verklagt EU, weil ihr toter Stiefvater auf den Schachteln zu sehen ist

Ja, die Bilder auf den Zigarettenpackungen sind unangenehm. Doch was tun, wenn ein toter Verwandter die Raucher schocken soll? Die EU verklagen! Zumindest wenn es nach dieser Spanierin geht.
Seit 2010 "schmückt" dieses Foto die Zigarettenschachteln in Spanien. Angeblich liegt hier Esmeralda Garcias Stiefvater im Leichenschauhaus.
Seit 2010 "schmückt" dieses Foto die Zigarettenschachteln in Spanien. Angeblich liegt hier Esmeralda Garcias Stiefvater im Leichenschauhaus.

Madrid - Seit Mai werden Raucher mit Schockbildern auf ihren Zigarettenschachteln konfrontiert. Ja, das ist unangenehm - noch schlimmer aber, wenn der tote Stiefvater vor einem "kurzem Leben" warnt. Eine Spanierin hat jetzt die EU verklagt.

Wie die Sächsische Zeitung berichtet, erkannte die 38-Jährige ihren Verwandten bereits 2010 auf den Schachteln. In Spanien sind diese nämlich schon etwas länger mit den unangenehmen Bildern versehen.

Wegen einer Herzoperation war ihr Stiefvater monatelang in einem Krankenhaus in Barcelona, lag mehrere Wochen im künstlichen Koma. 2010 verstarb er an den Folgen des Rauchens.

Esmeralda Garcia weiß noch ganz genau, wie der belgische Ehemann ihrer Mutter aussah, als er mit dem Tod kämpfte. Sie hat ihn oft besucht. Das Bild von seinem leblosen Körper begegnete ihr dann zunächst im Internet, dann auf den Zigarettenschachteln.

Seit dem 20.Mai auch bei uns unumgänglich: Eklige Schockbilder auf den Packungen.
Seit dem 20.Mai auch bei uns unumgänglich: Eklige Schockbilder auf den Packungen.

Angeblich ist es ihr Stiefvater, der da im Leichenschauhaus liegt: Nur mit einem Tuch abgedeckt, die Haut grau und kalt.

„In Krankenhäusern werden Bilder von allem und jedem gemacht“, erzählt Garcia. „Es ist unglaublich, was alles im Netz steht.“ Kranke und Tote fotografieren ist schon schlimm genug. Doch die Bilder dann auch noch an eine PR-Agentur verkaufen?! Die 38-jährige Stieftochter ist außer sich.

Mithilfe ihres Anwalts konfrontierte die Geschäftsfrau die EU-Kommission, die die Fotos auswählt. Doch den Namen ihres "Models" wollte diese aus Datenschutzgründen nicht herausrücken.

Garcia will nicht locker lassen, verklagte die Europäische Union "auf Rückzug des Fotos und eine Millionenentschädigung für den Eingriff in die Persönlichkeitsrechte ihres Vaters". Aber der Gerichtshof weist die Klage zurück: Die Bilder seien aus dem Jahr 2004.

Doch die aufgebrachte Stieftochter  lässt nicht locker, so sicher ist sie sich, dass die Gesundheitskommission den toten Mann ihrer Mutter für die Abschreckungs-Offensive missbraucht hat.

So stößt sie auf eine Berliner PR-Agentur, die die Bilder zu Verfügung gestellt hat. Die muss sich schon seit geraumer Zeit mit solchen Vorwürfen auseinandersetzen. Das Unternehmen schreibt auf seiner Seite: „Jede Ähnlichkeit mit anderen Personen ist, wenn auch unglücklich, zufällig.“

Davon lässt sich Esmeralda Garcia aber nicht abschrecken. Sie will weiter für die Persönlichkeitsrechte ihres geliebten Stiefvaters kämpfen.

Fotos: Autoridad sanitaria española, Imago

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
Neu
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
Neu
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
146
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.077
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
10.665
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.539
Anzeige
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
132
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
93
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
170
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
2.787
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.112
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
4.316
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
140
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
2.449
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.005
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
4.969
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
903
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.404
Anzeige
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.557
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
131
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
26.687
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
345
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.053
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.704
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.567
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
2.855
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.605
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
867
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.112
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
204
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
120
Knast für syrischen Gefährder
1.190
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
84
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
3.435
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
1.963
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.363
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
644
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.638
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.403
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
2.933
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.055
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.458
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.788
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.330
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.361
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.223
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.829
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.143
Krieg in Syrien: Stammen die Türken-Panzer etwa aus Hessen?
2.215