Polizei sucht Besitzer: Wer vermisst eine Schildkröte?

Kirchberg - Einen ungewöhnlichen Fund machte ein Passant im Kirchberger Ortsteil Stangengrün (Landkreis Zwickau): Er entdeckte eine exotische Schildkröte.

Eine solche Rotwangen-Schmuckschildkröte wurde in Kirchberg entdeckt. (Symbolbild)
Eine solche Rotwangen-Schmuckschildkröte wurde in Kirchberg entdeckt. (Symbolbild)  © 123RF

Das Tier wurde am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr auf der Wildenauer Straße entdeckt.

Bei der Schildkröte handelte es sich um eine Rotwangen-Schmuckschildkröte, die zu den Sumpfschildkröten gehört und eigentlich in Nordamerika zu Hause ist. Sie verbringt die meiste Zeit ihres Lebens im Süßwasser.

Charakteristisch für die Tiere ist ein gelb-orange-farbener Streifen am Kopf.

Die Schildkröte wurde zunächst zur Polizei gebracht, die sie dann dem Tierheim Vielau (Tierheimweg 2) übergab.

Die Polizei bittet den Besitzer der Schildkröte sich im Polizeirevier Werdau zu melden, Telefon 03761/7020.

Die Polizei sucht den Besitzer der Schildkröte. (Symbolbild)
Die Polizei sucht den Besitzer der Schildkröte. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0