Mann (36) besucht Festival: Kurz darauf ist er tot!

Kissing - Nach dem Besuch des Schlagertage-Festivals in Friedberg ist ein 36 Jahre alter Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag gestorben.

Ein 36-Jähriger ist nach dem Besuch des Schlagertage-Festivals in Friedberg in der Nacht von Freitag auf Samstag verstorben. (Symbolbild)
Ein 36-Jähriger ist nach dem Besuch des Schlagertage-Festivals in Friedberg in der Nacht von Freitag auf Samstag verstorben. (Symbolbild)  © 123RF

Auf dem zweitägigen Musikfest im Landkreis Aichach-Friedberg sei es am Freitag "laut momentanem Stand der Ermittlungen zu einer Auseinandersetzung gekommen, an der der Mann beteiligt war", sagte ein Polizeisprecher am Sonntagmittag.

Die Lebensgefährtin, die ebenfalls auf dem Festival war und den 36-Jährigen dort aus den Augen verloren habe, habe ihn in der Nacht zum Samstag gegen 3.00 Uhr leblos in dessen Wohnung in Kissing (Landkreis Aichach-Friedberg) gefunden. Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos.

Zu den genauen Umständen über den Streit auf dem Festival und zur Frage, ob dieser tatsächlich zu lebensbedrohlichen Verletzungen und damit letztlich zum Tod des Mannes führte, konnte die Polizei bislang keine genaueren Auskünfte geben.

Weitere Informationen wollen die Ermittler im Laufe des Sonntags veröffentlichen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0