BMW kracht in "Red Bull"-Mini: Zwei Schwerverletzte!

Kitzingen - Am Donnerstag ereignete sich mittags auf der B286 zwischen Neuses am Sand und Brünnau ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen schwer verletzt wurden.

Die beiden Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
Die beiden Fahrzeuge krachten frontal ineinander.  © News5/Merzbach

Nach ersten Erkenntnissen kam ein BMW-Fahrer von seiner Fahrbahnseite ab und krachte frontal in einen entgegenkommenden Mini.

Dabei wurden die Fahrerin des Minis und ihre Beifahrerin schwer verletzt.

Zudem wurden beide Autos im Frontbereich komplett zerstört. Warum der BMW-Fahrer auf die Gegenfahrbahn abkam, ist bisher unklar.

Weitere Details zu den verunfallten Personen und der Schadenshöhe sind zurzeit nicht bekannt.

Die Front des Minis wurde komplett eingedrückt.
Die Front des Minis wurde komplett eingedrückt.  © News5/Merzbach
Ein Fall für den Schrottplatz: Der BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.
Ein Fall für den Schrottplatz: Der BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.  © News5/Merzbach

Titelfoto: News5/Merzbach


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0