Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

TOP

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

NEU

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

NEU

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.332

OB wird gegen Abriss des Viadukts klagen

Chemnitz - Jetzt greift Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) zu den ganz schweren Geschützen: Sollte die Bahn weiterhin an den Plänen zum Abriss des Viadukts über der Chemnitz festhalten, will die Stadt-Chefin vor Gericht ziehen.
Schon am Freitag demonstrierten engagierte Chemnitzer mit Kerzen für den Erhalt des Viadukts.
Schon am Freitag demonstrierten engagierte Chemnitzer mit Kerzen für den Erhalt des Viadukts.

Chemnitz - Jetzt greift Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) zu den ganz schweren Geschützen: Sollte die Bahn weiterhin an den Plänen zum Abriss des Viadukts über der Chemnitz festhalten, will die Stadt-Chefin vor Gericht ziehen.

Seit zehn Jahren ist Chemnitz vom Fernverkehr der Bahn abgekoppelt. Licht am Ende des Tunnels sind jetzt Pläne, ab 2022 wieder an die Intercity-Verbindung Rostock-München angebunden zu werden.

Aber: Die Bahn besteht darauf, das Viadukt an der Beckerstraße abzureißen, durch einen Neubau zu ersetzen.

Nur so seien die auf dieser Strecke benötigten Geschwindigkeiten zu erreichen. Außerdem, so ein Bahngutachten, würde eine neue Brücke nur 150.000 Euro Wartungskosten erfordern.

Zur Kerzen-Demo für die Viadukt-Rettung kamen rund 150 Chemnitzer.
Zur Kerzen-Demo für die Viadukt-Rettung kamen rund 150 Chemnitzer.

Das Viadukt hingegen kostet derzeit 300.000 Euro jährlich. Einen Neubau berechnet die Bahn mit zwölf Millionen Euro, eine Sanierung des Viadukts hingegen mit 20 Millionen Euro.

Die OB traut den Zahlen nicht: „Wir vermuten, dass die Kosten für einen Neubau bewusst niedriger gerechnet, die für den Erhalt hochgerechnet wurden.“

Sie fährt klare Kampf-Linie: „Das Viadukt ist ein Denkmal mit herausragender Bedeutung. Es ist für mich unvorstellbar, dass dieses prägende Element des Chemnitzer Stadtbildes wirklich abgerissen werden soll. Im Fall eines Abrisses werden wir dagegen klagen.

„Man fühlt eine Ohnmacht, wenn man so abgewiesen wird“

OB Barbara Ludwig (54, SPD) legt sich jetzt offensiv mit der Bahn AG an.
OB Barbara Ludwig (54, SPD) legt sich jetzt offensiv mit der Bahn AG an.

Moderner Schnellzug ja, historische Eisenbahnbrücke nein: Nach Plänen der Deutschen Bahn sollen auf der Strecke Rostock-München ab 2022 Doppelstock-ICs auch durch Chemnitz fahren. Dafür soll das mehr als 100 Jahre alte Chemnitztal-Viadukt an der Beckerstraße abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Dagegen laufen Chemnitzer jetzt Sturm. Mit Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) sprach Claudia Drescher.

Warum ist diese Eisenbahnbrücke für die Chemnitzer so wichtig?

OB Ludwig: „Die Stadt Chemnitz kann auf eine reiche Industriegeschichte zurückblicken. Es gibt einige Bauwerke, die das besonders dokumentieren, und diese Bahnbrücke gehört dazu. Es ist für mich unvorstellbar, dass dieses prägende Element des Chemnitzer Stadtbildes abgerissen werden soll.“

Die Deutsche Bahn verweist auf die Kosten.

„Laut Bahn soll der Erhalt des Viaduktes acht Millionen Euro mehr kosten als ein Neubau. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass die Bahn diese Brücke über 25 Jahre lang vernachlässigt hat. Daher ist das für mich kein Argument. Zu guter Letzt sollte man die Zahlen im Vergleich zu anderen Projekten wie Stuttgart 21 oder der Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg sehen. Der Erhalt dieses Denkmals hat rund 170 Millionen Euro gekostet - da war die Geschichte offensichtlich wirklich wichtig.“

Linke-Landtagsabgeordneter Karl-Friedrich Zais (64) mit Plakat, neben ihm die SPD-Frauen Hanka Kliese (35, M.) und Peggy Schellenberger (39).
Linke-Landtagsabgeordneter Karl-Friedrich Zais (64) mit Plakat, neben ihm die SPD-Frauen Hanka Kliese (35, M.) und Peggy Schellenberger (39).

Nun ist man in Chemnitz ohnehin nicht besonders gut auf die Bahn zu sprechen. Spielt das hier auch mit hinein?

„Natürlich spielt auch das eine Rolle. Chemnitz ist die einzige deutsche Großstadt dieser Größenordnung und mit diesem Umland, die derart vom Fernverkehr abgekoppelt ist. Man fühlt eine Ohnmacht, wenn man so abgewiesen wird. Darüber hinaus wurden drei Bürgerforen abgehalten, mit vielen sachlich guten Argumenten für den Erhalt.“

Seit 1901 rollen Züge über das Viadukt an der Beckerstraße.
Seit 1901 rollen Züge über das Viadukt an der Beckerstraße.

Fotos: Kristin Schmidt, Uwe Meinhold, Schellenberger, Klaus Jedlicka, Sammlung Laube

Schrecklich! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

NEU

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

NEU

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

NEU
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

NEU

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

NEU

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

NEU

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

NEU

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

6.391

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.035

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

4.327

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

6.726

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.345

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.016

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

4.724

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.337

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.631

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.887

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

8.175

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

4.462

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

6.939

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

10.119

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.522

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.279
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.875

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

9.988

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

11.656

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

9.899

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.636

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.850

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.955

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

1.002

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.840

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.906

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.378

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

6.195

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

5.210

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

4.098

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

13.041

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.372

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.781

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

13.006

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

6.139

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

14.112