Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

NEU

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.760

Klasse! Spenden-Rekord bei der „Hope Gala“

Dresden - Die Million ist geknackt! Mit der Rekordspende von 184 210 Euro feierte die „Hope Gala“ am Samstag im Schauspielhaus und bei der Aftershow-Party im Ostrapark ihr 10. Jubiläum. Damit sammelte die Gala seit Bestehen über eine Million Euro für die südafrikanische Aids-Stiftung „Hope“.
Multi-Unternehmer Wolfgang Förster (62, li.) kam nicht zur Gala, steckte der Initiatorin Viola Klein (57, 2. v. li und re.) aber am Einlass 2000 Euro zu und verschwand wieder.
Multi-Unternehmer Wolfgang Förster (62, li.) kam nicht zur Gala, steckte der Initiatorin Viola Klein (57, 2. v. li und re.) aber am Einlass 2000 Euro zu und verschwand wieder.

Von Katrin Koch

Dresden - Die Million ist geknackt! Mit der Rekordspende von 184.210 Euro feierte die „Hope Gala“ am Samstag im Schauspielhaus und bei der Aftershow-Party im Ostrapark ihr 10. Jubiläum. Damit sammelte die Gala seit Bestehen über eine Million Euro für die südafrikanische Aids-Stiftung „Hope“.

„Die ,Hope Gala‘ ist unser größter Einzelspender“, dankt Hope-Gründer Pfarrer Stefan Hippler (55). Dresden finanziert zwei Arztstellen in Kapstadt, Gesundheitsarbeiterinnen, Medikamente, Aids-Tests - 300 000 Menschen profitieren jährlich von der Hilfe.

Für die Spenden-Gala engagierten sich Dutzende Promis.

Ob die 70 Musiker der Philharmonie, Cellist Jan Vogler (51), Moderatorin Andrea Ballschuh (43, mit Leih-Brilli-Ohrringen von Juwelier Leicht für 60 000 Euro) oder Sänger Nevio Passaro (35) - alle traten ohne Gage auf.

Patrick Lindner (55, r.) brachte seinen Lebenspartner Peter Schäfer mit zur Gala.
Patrick Lindner (55, r.) brachte seinen Lebenspartner Peter Schäfer mit zur Gala.

TV-Gesichter von Peter Escher (61) bis Ruth Moschner (39) verkauften 2450 Lose (à zehn Euro): „Ruck, zuck war alles weg“, so Entertainer Wolfgang Lippert (63).

Ex-OB Helma Orosz (62) kaufte gleich 250 Lose! Multi-Unternehmer Wolfgang Förster (62) kam nicht zur Gala, steckte der Initiatorin Viola Klein (57) aber am Einlass 2000 Euro zu und verschwand wieder.

Die Sparkasse überwies 20.000 Euro, Saxoprint 10.000 Euro, Sarrasani 13.000 Euro.

Bei einem Konzert von 90 Ärzten in der Kreuzkirche klingelten 30.000 Euro in der Spendenbox.

Das Promi-Dinner mit dem amerikanischen Sänger Harry Belafonte (88) steuerte 56.000 Euro bei. Er bekam bei der Gala für sein lebenslanges politisches Engagement den „Hope Award“ - und wird ihn zugunsten der Stiftung versteigern ...

Ein Höhepunkt der insgesamt sehr klassiklastigen Gala: Harry Belafonte (88, sitzend) wird mit dem Hope Award ausgezeichnet. Hope-Moderatorin Andrea Ballschuh (43, re.) trug 60.000 Euro teure Ohrringe - als Leihgabe.
Ein Höhepunkt der insgesamt sehr klassiklastigen Gala: Harry Belafonte (88, sitzend) wird mit dem Hope Award ausgezeichnet. Hope-Moderatorin Andrea Ballschuh (43, re.) trug 60.000 Euro teure Ohrringe - als Leihgabe.
20 Trommler der „Blechlawine“ bereiten den Gästen der „Hope Gala“ vorm Schauspielhaus einen lautstarken Empfang.
20 Trommler der „Blechlawine“ bereiten den Gästen der „Hope Gala“ vorm Schauspielhaus einen lautstarken Empfang.
Zum Finale der „Hope Gala“ sangen 35 Künstler „We are the World“, danach wurde die Spendensumme präsentiert.
Zum Finale der „Hope Gala“ sangen 35 Künstler „We are the World“, danach wurde die Spendensumme präsentiert.

Auch so geht Sächsisch

Kommentar von Katrin Koch

Das ist eine stolze Summe - 184 210 Euro. Gesammelt auf der 10. Hope Gala Dresden. Für HIV-positive und aidskranke Mütter und Kinder in Südafrika.

Im ersten Moment könnte man denken: Haben wir in Dresden keine anderen Sorgen? Kämpfen wir nicht gerade - hier, vor unserer Haustür - gegen Ausländerhass und Fremdenfeindlichkeit?

Ja, das tun wir. Tagtäglich ringt Deutschland darum, Flüchtlinge menschenwürdig unterzubringen und ihnen eine Perspektive zu geben. Auch in Dresden.

Aber wir müssen noch mehr dafür tun, dass Menschen gar nicht erst aus ihrer Heimat flüchten müssen. Weil in ihrem Land Krieg herrscht, gemordet und geplündert wird. Weil Menschen verhungern. Weil sie kein sauberes Trinkwasser haben. Oder weil eine Krankheit wie Aids ganze Generationen ausrottet.

Jede Stunde (!) infizieren sich in Afrika 400 Menschen mit Aids, sterben 285 an der Immunschwächekrankheit. Jede Stunde werden 340 Kinder zu Waisen! Allein in Südafrika sind 6,4 Millionen Menschen mit dem HIV-Virus infiziert.

Der Kampf gegen Aids ist ein Kampf um die Zukunft. Um die von Afrika - und um unsere. Dazwischen liegen zwar Tausende Kilometer. Aber es ist nur eine Frage der Zeit und unserer Hilfe, ob sich die Menschen auch dort auf den Weg in eine bessere Zukunft machen müssen ...

Fotos: A. Weihs

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

NEU

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

2.361

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

3.467

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.350

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.356

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.392

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

6.980

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

11.714

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

791

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.857

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.030

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

3.553

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

5.851

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

12.757

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

753
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.218

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.168

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

7.321

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.304

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

578

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.127

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.816

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.654

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.864

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

349

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

216

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.636

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.675

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.149

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.925

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

447

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.252

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.566

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.762

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.713

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.330

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

10.219

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.740
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

8.047

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.829