Händchen haltend durch die Stadt: Ist GNTM-Klaudia in einer Beziehung?

Berlin - Klaudia gehört mit ihrer ausgeflippten Art zu den beliebtesten Kandidatinnen der aktuellen "Germany's Next Topmodel"-Staffel. Sowohl bei ihren Konkurrentinnen als auch bei den Zuschauern kommt sie sehr gut an.

Klaudia trägt aktuell noch die roten Haare nach dem GNTM-Umstyling.
Klaudia trägt aktuell noch die roten Haare nach dem GNTM-Umstyling.  © Screenshot/Instagram, Klaudia Giez

Auch wenn die 21-Jährige ziemlich offen ist und viel zu erzählen hat, so macht sie aus ihrem Beziehungsstatus ein Geheimnis.

Ihr bester Freund Thomas wusste da mehr (TAG24 berichtete). "Aktuell ist Klaudia Single, aber da tut sich was", erklärte er gegenüber Promiflash.

Ist die Wahlberlinerin etwa verliebt? Durch ihre Instagram-Story sorgt sie nun selbst für Spekulationen. Dort posierte sie mit einem unbekannten Mann, an den sie sich liebevoll und mit geschlossenen Augen anschmiegt. Dazu schrieb sie: "Ich war noch nie so romantiko".

Wie ihre Verlinkung verrät, handelt sich um den brasilianischen Fotografen Felipe Simon. Der hat wie Klaudia seinen Wohnsitz in Berlin. Auf seinem Instagram-Account findet sich ebenfalls ein Spiegel-Selfie mit Klaudia. Hat sie sich in den Brasilianer verguckt?

Ins Beuteschema würde er nach den Aussagen ihres besten Freundes jedenfalls passen. Schon beim Dreh eines Videos, in dem das Nachwuchsmodel in einem Hochzeitskleid von drei Männern verführt wird, war sie von einem Darsteller ganz besonders angetan. "Der hatte lange Haare, einen Bart, war ein bisschen südländisch. Das ist so genau ihr Ding", so Thomas zu Promiflash.

Südländisch? Lange Haare? Das passt doch. Die beiden scheinen sich jedenfalls sehr vertraut zu sein. Händchen haltend sind sie über den Alexanderplatz geschlendert. Wir dürfen gespannt sein, ob sich daraus mehr entwickelt oder längst entwickelt hat?

Titelfoto: Screenshot/Instagram, Klaudia Giez


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0