Hoppla! Model verliert Kleid auf dem Roten Teppich und steht halbnackt da

Cannes - Auf den Filmfestspielen in Cannes tummelten sich in diesem Jahr einmal mehr neben bekannten Stars auch solche, die es noch werden wollen. Zu ihnen zählt auch das russische Model Yulia Rybakova.

Yulia Rybakova geizt nicht mit ihren Reizen. In Cannes zeigte sie aber womöglich mehr, als ihr lieb war.
Yulia Rybakova geizt nicht mit ihren Reizen. In Cannes zeigte sie aber womöglich mehr, als ihr lieb war.  © Screenshot Instagram/yulia_rybakova_

In ihrer Heimat ist Rybakova als Plus-Size-Model erfolgreich. Und auch im mondänen Cannes wollte die Russin mit ihren Kurven glänzen, wie die "Sun" berichtet.

In einem knallroten, tief dekolletierten Abendkleid mit langer Schleppe posierte sie für die Fotografen. Doch nicht das Outfit, sondern was damit passierte, sorgte für Aufregung.

Denn scheinbar aus Versehen blieb ein Mann auf der Schleppe des Kleides stehen und riss sie in dem Moment herunter, in dem Rybakova weiterging. Das Model stand folglich ohne Rock und nur noch im Höschen da.

Rybakova blickte sich schockiert um, doch der Übeltäter eilte ihr zu Hilfe und drapierte die verloren gegangene Schleppe wieder an ihr Kleid. Der Mann hatte seinen Fehltritt wohl deshalb zu spät bemerkt, weil die Robe und der Rote Teppich farblich kaum zu unterscheiden waren.

Böse Zungen unterstellen dem Model allerdings, dass die vermeintliche Kleiderpanne ein abgekartetes Spiel war. Rybakova habe alles inszeniert, um im Rampenlicht zu stehen, so der Vorwurf.

Entsprechend harsch fallen die Kommentare auf ihrem Instagram-Account aus. "Du bist erbärmlich. Es vortäuschen, um ein paar Minuten Ruhm zu erlangen!", heißt es dort.

Ein anderer schreibt: "Fühlt sich an, als wäre das absichtlich geschehen, erstens ist der Stoff viel zu dünn und er wurde nicht herausgerissen, zweitens, wie konnte der Mann ihn wieder aufsetzen? Nee, das ist klar geplant, um Kontroversen auszulösen."

Ob wirklich gestellt oder doch nur ein Missgeschick, für Gesprächsstoff hat die Kleiderpanne in jedem Fall gesorgt. Rybakova nahm das Ganze mit Humor und machte sich auf Instagram selbst darüber lustig.