Jetzt legt sie los: Katja Krasavice befriedigt sich in der Big-Brother-Wanne Top Transporter überschlägt sich nach Reifen-Platzer auf Autobahn Neu Mann zündet eigene Wohnung an und riskiert das Leben Dutzender Neu Trauerrede für Aretha Franklin? Von wegen! Madonna singt Loblied auf sich selbst Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 12.972 Anzeige
207

Kleindarsteller ganz groß: Komparsentreffen bei den Filmnächten

Wiederaufführung des Kinofilms "Die Quellen des Lebens" mit Anmoderation von Komparsen

Der Film “Die Quellen des Lebens“ wurde 2011 unter anderem in Remse mit Komparsen aus Chemnitz gedreht. Bei den Filmnächten feiern sie eine Reunion.

Chemnitz - Das vergisst man nicht! Vor sieben Jahren schnupperten über 150 Chemnitzer prominente Filmset-Luft. Jetzt feierten acht davon bei den Filmnächten Chemnitz ein Wiedersehen.

Jens Hofman (53), Michaela Banert (25) und Jakob Nützler (30) stimmen die Besucher der Fimnächte auf den Open-Air-Kinoabend mit "Die Quellen des Lebens" von Oskar Roehler ein.
Jens Hofman (53), Michaela Banert (25) und Jakob Nützler (30) stimmen die Besucher der Fimnächte auf den Open-Air-Kinoabend mit "Die Quellen des Lebens" von Oskar Roehler ein.

Neben Stars wie Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu gestalteten die Statisten im Herbst 2011 den Kinofilm "Die Quellen des Lebens" mit.

Bei der Wiederaufführung auf dem Theaterplatz am Freitagabend spielten sie nun gefühlt die Hauptrolle: Acht Filmfans tauchten noch einmal ein, in das von Regisseur Oskar Roehler erzählte Familienepos und den aufregenden Dreh damals in Remse (bei Glauchau).

"Beim Dreh des sogenannten 'Sommerfestes' froren wir uns in den Drehpausen die Zehen ab", erinnert sich TAG24-Redakteur Jakob Nützler (30) schmunzelnd beim Blättern durch alte Fotos. Das war Anfang Oktober 2011. Später war er unter anderem bei "In aller Freundschaft" als Komparse, Komparsenbetreuer und auch Set-Assistent dabei.

Zu weiteren Einsätzen ging's mit dem Komparsenbus ins thüringische Buttstädt sowie nach Weimar.

Redakteur Jakob Nützler hat seinen Namen noch nie hinten mit "p" gesehen. Trotzdem freut er sich über das Autogramm als Erinnerungsstück.
Redakteur Jakob Nützler hat seinen Namen noch nie hinten mit "p" gesehen. Trotzdem freut er sich über das Autogramm als Erinnerungsstück.

"Hier drehten wir bis in den frühen Morgen Szenen, die im nächtlichen Wien spielen", weiß Michaela Banert (25). Bei den Filmnächten verriet sie: "Die Stars waren alle echt nahbar und ließen sich auch auf Fotos ein. Es war einfach interessant, ihnen bei der Arbeit zuzusehen. Beim Dreh selbst war man teilweise ganz dicht an Ihnen dran."

Auch Jens Hofmann (53) blickt gern zurück: "Die vielen Drehpausen nutzten wir für Erinnerungsfotos in der Kulisse, zum Beispiel der Gartenzwergfabrik. Sich dann dort groß auf der Leinwand zu entdecken, ist wirklich toll."

Das autobiografische Familiendrama von Oskar Roehler beginnt in den 50er Jahren nach dem Krieg und geht über drei Generationen. "Ich war überrascht, dass mich der Film nun beim 5. oder 6. Mal sehen noch so intensiv hineingeholt hat" erzählt Jens Hofman nach der Vorstellung.

Einige der Komparsen aus "Remsewood", wie sie es selber nennen, stehen über Mailinglisten noch immer in Kontakt und informieren sich gegenseitig bei neuen Drehangeboten. Wer sich selbst mal als Statist ausprobieren will: In Mittel- und Ostdeutschland sind vor allem die Komparsen-Agenturen Filmgesichter und Wanted aktiv.

Jens Hofman (53) und Marlen Häcker (27) posieren als Komparsen-Kollegen im Kostüm, um die Drehpausen zu überbrücken.
Jens Hofman (53) und Marlen Häcker (27) posieren als Komparsen-Kollegen im Kostüm, um die Drehpausen zu überbrücken.
Jeder Statist hatte ein eigenes Kostüm und musste natürlich auch in die Maske.
Jeder Statist hatte ein eigenes Kostüm und musste natürlich auch in die Maske.
Die Wiederaufführung des Oskar Roehler-Films "Die Quellen des Lebens" wollten bei warmen 25 Grad nicht nur die Komparsen selbst sehen.
Die Wiederaufführung des Oskar Roehler-Films "Die Quellen des Lebens" wollten bei warmen 25 Grad nicht nur die Komparsen selbst sehen.
Schwelgen in Erinnerungen an den Dreh im sächsischen Remse: Marlen Häcker (27), Birgit Kempt (54), Michaela Banert (25), Jakob Nützler (30), Klaus Scholze (66) und Sylvia Uhlemann (46).
Schwelgen in Erinnerungen an den Dreh im sächsischen Remse: Marlen Häcker (27), Birgit Kempt (54), Michaela Banert (25), Jakob Nützler (30), Klaus Scholze (66) und Sylvia Uhlemann (46).

Fotos: Maik Börner, privat

Zwischenfälle vor Wahlkampf-Veranstaltung der AfD Neu Fliegerbombe wird entschärft! A3 wird bei Regensburg gesperrt Neu Update Schrecklicher Tod: Vater und Tochter werden unter Traktor begraben Neu Werbung für Glücksspiel-Branche? Hayali äußert sich zu Vorwürfen 1.329
Frauenleiche gefunden! Berlinerin wurde ermordet und vergraben 4.187 Schrecklich! Mann wird bei Arbeitsunfall der Arm abgerissen 2.600
Ratet mal, bei welchem Promi-Paar Harry und Meghan Urlaub machen 1.858 Anti-Aging im Schlaf: Neuer BH soll Falten verhindern 632 Ende in Sicht? Schlichter sollen Tarifstreit der Unikliniken lösen 50 Autofahrer rastet aus und will Polizisten überfahren 2.264 Mitten in der Stadt! Lange Schlange sorgt für Straßen-Sperrungen 2.754 Wende nach Belästigungsvorwürfen: WDR-Mitarbeiter wieder beim Sender 956 Betrunkener Mazda-Fahrer übersieht Motorrad: Junge Frau (17) stirbt! 3.836 Hohe Geldstrafen drohen: Hamburg will Regeln für Airbnb verschärfen 672 Was lief da zwischen Rafi Rachek und Sarah Lombardi? 2.719 Feuer in Berlin! Vier Menschen im Krankenhaus 368 Warum werden Dieselmotoren nicht einfach nachgerüstet? 133 Herzlos! Ehepaar kann nicht fassen, was es direkt nach der Trauung sieht 4.576 Kreisliga-Kick läuft völlig aus dem Ruder: Nach Foul eskaliert es 2.176 Bluttat auf offener Straße: Dieser Mann (44) wird gesucht! 3.317 Todes-Schock bei Martin Semmelrogge 12.694 Mann fällt beim Spielen am Handy in vier Meter tiefes Loch: Was er dann macht, erstaunt alle 4.214 Mann lässt sich neben Frau in Zug nieder: Der Rest ist widerlich 4.662 Mutmaßlicher Totschläger aus Bremen gefasst 1.614 Flüchtlingskrise? So viele Asylbewerber haben bereits einen Job 1.594 Welt-Bestseller "Der kleine Prinz" erscheint bald auf Klingonisch 276 Häftling geht mit Glasscherben auf Beamte los 271 Wie schrecklich! Vier Pinguine im Spreewald getötet 3.058 Schrecklicher Unfall auf Kreisstraße: Mutter und drei Kinder schwer verletzt! 2.871 Frau bestellt 200 Männer zum Tinder-Date: Was dann passiert, ist echt mies 9.367 Frau mitten am Tag verfolgt und bedrängt: Wer kennt diesen Sex-Täter? 479 Mysteriöser Satellit entdeckt: Ist es eine geheime Weltraumwaffe? 3.113 Tragischer Unfall in Berlin: Frau stirbt bei Crash mit Lkw! 5.002 Keine Gnade: Obdachlosen-Siedlung geräumt 3.430 "Neunter Monat!" Erwartet GZSZ-Jule ein Baby von Tuner? 3.742 Dutzende Tote bei Waldbränden nahe Athen: Anwohner soll Feuerhölle ausgelöst haben! 781 Schlappe für "Mitarbeiter des Monats": Weselsky verliert gegen Sixt 1.371 Rentner mit Ast erschlagen: Neue Hintergründe zur grausamen Tat bekannt 1.390 Seit Tagen vermisst: Antje (43) aus Leipzig mit altem Mitsubishi verschwunden 6.765 Miriam Pielhaus Vater ganz emotional: "Meine Enkelin sieht aus wie sie" 7.125 Mann fragt Jungen, warum er ihn "dumm anschaut", dann fliegen die Fäuste 9.078 Mädchen (3) läuft nachts allein durch die Stadt und Eltern merken es nicht 2.986 Igitt! Gefrusteter Zocker kackt auf Spielautomat 3.558 Das war's: Berlins Gaga-Radweg wird beseitigt 1.870 Besitzer geht selbst zur Polizei: Riesige Drogenplantage gefunden 2.176 Spott für Söder: SPD klaut seinen Slogan 948 Lkw-Fahrer zerlegt seinen Container unter einer Brücke in Köln 1.141 Fünf Rettungswagen, ein Hubschrauber: Schwerer Unfall auf A59 bei Köln! 3.042 Mann will auf Droge Anzeige erstatten, dann wird's richtig kurios 1.414