Kleintransporter will Traktor überholen, plötzlich biegt dieser ab: Fahrer schwer verletzt

Bondorf - Am Mittwochabend ist es im baden-württembergischen Bondorf (bei Tübingen) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter- und einem Traktorfahrer gekommen.

Der 70-jährige Traktorfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.
Der 70-jährige Traktorfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.  © SDMG

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 70-jährige Traktorfahrer auf der Kreisstraße 1035 von Bondorf kommend in Richtung Hailfingen.

Als er nach links in einen Feldweg einbiegen wollte, überholte ihn in dem Moment ein 22-jähriger Fahrer eines Kleintransporters.

Dieser kollidierte mit dem linken Hinterrad des Traktors, was dazu führte, dass das Nutzfahrzeug auf das Dach der Fahrerkabine umkippte.

Der 70-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 10.000 Euro.

Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Der Kleintransporter traf den Traktor beim Überholvorgang am linken Hinterrad, woraufhin dieser umkippte.
Der Kleintransporter traf den Traktor beim Überholvorgang am linken Hinterrad, woraufhin dieser umkippte.  © SDMG

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0