Schmuggler mit kiloweise Drogen im Gepäck erwischt

Marihuana, Amphetamin, Kokain. Damit wollten sich ein Niederländer und ein Serbe in Duisburg vergnügen.
Marihuana, Amphetamin, Kokain. Damit wollten sich ein Niederländer und ein Serbe in Duisburg vergnügen.

Kleve / Goch - 4,45 Kilogramm Marihuana, 2,09 Kilogramm Apphetamin und 260 Gramm Kokain. Auf der A57 hat die Polizei zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren festgenommen, die diese Menge an Drogen bei sich hatten.

Sowohl der 29-Jährige Niederländer als auch der 25-Jährige Serbe waren zuvor mit einem niederländischen Taxi von Holland ins Bundesgebiet eingereist.

Als die Polizei beide Männer im Landkreis Düsseldorf kontrollierte, gaben die Drogenschmuggler an, sich in Duisburg vergnügen zu wollen. Dabei hatten sie jede Menge Drogen in szenetypischen Plastikbeuteln im Gepäck.

Beide Männer wurden festgenommen und sitzen nun in Untersuchungshaft. Die gefundenen Drogen haben einen Wert von 84.000 Euro.

Ein 25-jähriger und ein 29 jähriger Mann reisten von den Niederlanden nach Serbien.
Ein 25-jähriger und ein 29 jähriger Mann reisten von den Niederlanden nach Serbien.
In dieser Tasche befand sich die gewaltige Menge an Drogen, die die Polizei sicherstellte.
In dieser Tasche befand sich die gewaltige Menge an Drogen, die die Polizei sicherstellte.

Foto: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0