Klima-Aktivistin Luisa Neubauer kommt zu Demo an NRW-Tagebau

Jülich/NRW – Im rheinischen Braunkohlerevier werden am Sonntag (12.00 Uhr) etwa 1000 Teilnehmer zu einer Demonstration gegen die Zerstörung weiterer Dörfer erwartet.

Klima-Aktivistin Luisa Neubauer wird am Sonntag bei einer Demo am Tagebau Garzweiler erwartet.
Klima-Aktivistin Luisa Neubauer wird am Sonntag bei einer Demo am Tagebau Garzweiler erwartet.  © Markus Scholz/dpa

In der Nähe der Mahnwache am Tagebau Garzweiler soll dort am Mittag auch die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer sprechen.

Zu der Kundgebung aufgerufen haben mehr als 20 Organisationen, darunter der BUND, Greenpeace und Fridays for Future

Die Demonstranten gehen von zwei unterschiedlichen Punkten los und vereinigen sich dann in dem Dorf Lützerath, das zur Gewinnung von Kohle verschwinden soll. Man wolle sich schützend um den Ort stellen, hieß es. 

Die Demonstranten fordern auch einen schnelleren Kohleausstieg. 


Während der Kundgebung soll ein Mindestabstand von eineinhalb Metern eingehalten werden.

Titelfoto: Markus Scholz/dpa

Mehr zum Thema Klimawandel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0