In dieser Stadt sorgt ein Mann in Frauenkleidern für Verwirrung

Treuen/Klingenthal - In Treuen sprach ein Mann in Frauenkleidern und schwarzer Perücke Kinder und Erwachsene vor der Marienschule und am Weihnachtsmarkt an.

Wirbel an Marienschule Treuen: Ein Mann in Frauenkleidern erschreckt Kinder und Eltern.
Wirbel an Marienschule Treuen: Ein Mann in Frauenkleidern erschreckt Kinder und Eltern.  © Uwe Meinhold

Polizeisprecher Christian Schünemann (35) bestätigt: "Der 54-jährige Mann aus Bayreuth ist uns seit Jahren bekannt. Er trägt oft Frauenkleider und fragt ständig nach dem Weg. Wir haben den Mann auf dem Schirm, es gab sogar eine Gefährderansprache. Aber aktuelle Straftaten sind unbekannt."

Die Polizei geht von einer geistigen Verwirrung aus.

Dazu passt eine Vorstrafe des Mannes: 2018 wurde er zu einem Jahr Haft auf drei Jahre Bewährung verurteilt, weil er in die Heckscheibe seines Kia Pornobilder geklebt hatte.

Auch aus Klingenthal gibt es eine Anzeige. Ein Mann habe ein Mädchen (6) vor der Grundschule am Amtsberg festgehalten.

Christian Schünemann: "Wir prüfen die Vorfälle - auch mögliche Verbindungen zu Treuen."

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0