VW-Fahrer nimmt Radfahrerin Vorfahrt: Schwer verletzt

Klingenthal - In Klingenthal kam es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall mit einer Radfahrerin.

Ein 31-jähriger VW-Fahrer beachtete die Vorfahrt nicht und erfasste eine Radlerin. Diese kam schwer verletzt in ein Krankenhaus (Symbolbild).
Ein 31-jähriger VW-Fahrer beachtete die Vorfahrt nicht und erfasste eine Radlerin. Diese kam schwer verletzt in ein Krankenhaus (Symbolbild).  © 123rf.com/Katarzyna Białasiewicz

Ein 31-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Schönecker Straße und bog nach links in die Klingenthaler Straße ein.

Dabei übersah er eine von links kommende Radfahrerin und krachte mit der Frau zusammen.

"Durch den Zusammenstoß wurde die 52-jährige Radlerin schwer verletzt und sie musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden", so die Polizei.

Gegen den VW-Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Gegen den VW-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt (Symbolbild).
Gegen den VW-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt (Symbolbild).  © Udo Herrmann, 123rf

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0