Massencrash bei Klipphausen! 4 Pkw und ein Lkw krachen ineinander

Fünf Fahrzeuge krachten bei Klipphausen ineinander.
Fünf Fahrzeuge krachten bei Klipphausen ineinander.  © Roland Halkasch

Klipphausen - Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall bei Klipphausen im Landkreis Meißen. Vier Pkw und ein Lastkraftwagen krachten ineinander.

Gegen 16.30 Uhr ereignete sich der Massencrash auf der Staatsstraße S177. Bei Klipphausen am Abzweig nach Reichenbach stießen fünf Fahrzeuge zusammen.

Nach ersten Angaben der Polizei habe es fünf leicht verletzte Personen gegeben. Die Fahrerin eines Skoda Octavia war offenbar in Richtung Wilsdruff unterwegs. Nach ersten Informationen habe sie verkehrsbedingt bremsende Fahrzeuge übersehen und fuhr so in das Heck eines Opel Zafira.

Dieser wurde durch den Aufprall auf einen Mitsubishi und einen Mercedes geschoben. Der Opel schleuderte noch auf die Gegenfahrbahn und krachte dort mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Anschließend schleuderte das Fahrzeug in den Straßengraben.

Es entstand ein erheblicher Sachschaden, genauere Angaben konnte die Polizei zunächst nicht machen. Die Straße musste gesperrt werden und die Aufräumarbeiten dauerten noch bis zum späten Abend an.

Fünf PKW und ein LKW waren an dem Massencrash beteiligt.
Fünf PKW und ein LKW waren an dem Massencrash beteiligt.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0