Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

TOP

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

NEU

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

NEU

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.985
Anzeige
2.428

Knauserig: Bürgermeister darf keinen Tarif zahlen

Naunhof - Irgendwann muss man ja mal aufmucken! Seit nunmehr 22 Jahren werden die 120 Angestellten von Leipzigs Nachbarstadt zum Teil weit unter Tarif bezahlt. Inzwischen legt die komplette Belegschaft tageweise die Arbeit nieder. Vergebens.
Bademeister, Kindergärtnerin, Abteilungsleiter - in Naunhof kämpfen alle Stadtmitarbeiter um gerechten Lohn.
Bademeister, Kindergärtnerin, Abteilungsleiter - in Naunhof kämpfen alle Stadtmitarbeiter um gerechten Lohn.

Naunhof - Irgendwann muss man ja mal aufmucken! Seit nunmehr 22 Jahren werden die 120 Angestellten von Leipzigs Nachbarstadt zum Teil weit unter Tarif bezahlt. Inzwischen legt die komplette Belegschaft tageweise die Arbeit nieder.

Vergebens. Denn der Stadtrat hat dem Bürgermeister untersagt, mit den Leuten zu verhandeln. Eine bundesweit einmalige Farce.

Aus dem kommunalen Arbeitgeberverband trat Naunhof bereits 1994 aus. Wenn eine Kindergärtnerin oder der Bauhofleiter seither eine Lohnerhöhung wollten, mussten sie für eine Einzelaudienz beim Bürgermeister anklopfen. In launiger Gutsherrenart wurde über das Gesuch knausrig beschieden.

Als Bürgermeister Volker Zocher vor zwei Jahren das Amt seines Vorgängers übernahm, klopften schon bald erste Angestellte wegen des Gehalts bei ihm an.

Zocher: „Ich fand ein Wirrwarr an Arbeitsvertragsmodellen vor. Allein für die Altersvorsorge musste ich erst einmal 300.000 Euro nachzahlen.“

Doch Bürgermeister Volker Zocher (parteilos) darf nicht verhandeln - der Stadtrat erteilte ihm einen Maulkorb.
Doch Bürgermeister Volker Zocher (parteilos) darf nicht verhandeln - der Stadtrat erteilte ihm einen Maulkorb.

Um für Stadt und Mitarbeiter Planungssicherheit herzustellen, empfahl er dem Stadtrat den Beitritt zum Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

Doch die gewählten Vertreter stellten auf stur, erteilten Zocher in Lohnfragen einen Maulkorb. Willi Russ, Tarifchef beim Deutschen Beamtenbund: „Ein einmaliger Affenzirkus, der sogar schon im Kanzleramt für Kopfschütteln sorgt.“

Inzwischen sind alle Angestellten in der Gewerkschaft und demonstrieren vor der nächsten Stadtratssitzung (Donnerstag) erneut.

Willi Russ: „Wenn jetzt nichts passiert, gehen wir in die Urabstimmung. Von da an gibt es kein Zurück mehr.“ Dann wird der Laden nicht nur tageweise, sondern wochenlang zu gemacht und eine ganze Stadt lahm gelegt.

Fotos: Frank Schmidt

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

NEU

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

NEU

Nach Nazidemo-Teilnahme: Darf Höcke Beamter bleiben?

NEU

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.644
Anzeige

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.471
Anzeige

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

1.494

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

2.495

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

419

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

2.648

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.828

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

5.160

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.733

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

3.537

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

6.686

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.656

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

5.878

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.882

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.803

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

9.507

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

7.730

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

828

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

978
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

10.560

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.670

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.967

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.189

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.211

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.107

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.714

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.986

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.999

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

7.113

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.747

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.953

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.293

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.392
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

428

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.203

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

21.449