Mysteriöser Knochenfund am Flussufer: Zu wem gehören die Leichenteile?

Heilbronn - Mysteriöser Knochenfund am Flussufer! Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden im badischen Heilbronn Knochenteile entdeckt.

Die Polizei fand Knochenteile. (Symbolbild)
Die Polizei fand Knochenteile. (Symbolbild)  © DPA

Zunächst stieß die Polizei am Sonntagabend im Bereich der Kläranlage in der Austraße auf ein skelettiertes Menschenbein.

Am Montag fanden die Polizisten dann weitere Knochenteile.

Doch zu wem gehören diese, wer war die Leiche?

Kinder auf offener Straße erschossen: Psychisch Instabiler verschanzt sich
Mord Kinder auf offener Straße erschossen: Psychisch Instabiler verschanzt sich

Zur Identität ist derzeit noch nichts bekannt, auch das Geschlecht ist noch fraglich, so die Polizei.

Doch am Dienstag werden die Knochenteile in der Gerichtsmedizin begutachtet.

Die Heilbronner Kriminalpolizei ermittelt.

Auch am heutigen Dienstag geht die Suche nach weiteren Knochen weiter.

Update 29.5.19: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gehören die Knochen zu einem 51-jährigen Deutschrumänen, der seit Juli 2016 vermisst wurde. Er war Alkoholiker. Doch die Todesursache, sowie die Umstände sind unklar.

Wie die Polizei mitteile, ist noch unklar: Zum wem gehören die Knochenteile?
Wie die Polizei mitteile, ist noch unklar: Zum wem gehören die Knochenteile?  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0