CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

Top

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.977
Anzeige

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

Top

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.960
Anzeige
1.170

Knöllchen-Jäger: Dresden und Leipzig spitze!

Dresden - Was die Autofahrer ärgert, freut die Sächsischen Kommunen: Die Einnahmen durch Strafzettel steigen. Wo die Städte in Sachsen besonders viele Parksünder erwischt haben - eine Übersicht.
Viele Kommunen haben mehr Geld durch Strafzettel im vergangenen Jahr kassiert - Dresden und Leipzig sind Spitzenreiter.
Viele Kommunen haben mehr Geld durch Strafzettel im vergangenen Jahr kassiert - Dresden und Leipzig sind Spitzenreiter.

ächsischen Kommunen: Die Einnahmen durch Strafzettel steigen. Wo die Städte in Sachsen besonders viele Parksünder erwischt haben - eine Übersicht.

Die Gründe für steigende Einnahmen sind unterschiedlich. Großen Anteil hat aber der neue Bußgeldkatalog mit verschärften Regelungen, der Seit Mai 2014 gültig ist.

Leipzig knöpfte Falschparkern mehr als vier Millionen Euro ab und damit eine gute halbe Million mehr als 2013. Auch in Dresden wurden über vier Millionen Euro erbeutet. In Chemnitz, Plauen und Zittau stiegen die Einnahmen ebenfalls.

Hier die einzelnen Städte in der Übersicht:

In Chemnitz gibt es noch ein paar Straßen, in denen man kostenlos parken kann.
In Chemnitz gibt es noch ein paar Straßen, in denen man kostenlos parken kann.

LEIPZIG: Mit Einnahmen von mehr als vier Millionen Euro ist die Messestadt Spitzenreiter in Sachsen. "In Leipzig hatte die Erhöhung einiger Regelsätze 2014 keine gravierenden Auswirkungen", sagt der Leiter des Ordnungsamtes, Helmut Loris.

Stattdessen seien die höheren Einnahmen auf mehr Delikte zurückzuführen. Insgesamt wurden 239 694 Anzeigen erstattet - rund 15 000 mehr als im Vorjahr. 2437 Mal musste der Abschleppwagen ausrücken.

CHEMNITZ: Während Leipzig mehr Verkehrssünder verbuchte, führt Chemnitz das Einnahmeplus auf höhere Bußgelder zurück, die seit Mai 2014 fällig werden. Nach eigenen Angaben nahm die Stadt gut 31 000 Euro mehr ein - insgesamt 1,5 Millionen Euro -, stellte aber knapp 2000 Strafzettel weniger aus.

Es wurden 780 Fahrzeuge abgeschleppt. In diesem Jahr könnten die Chemnitzer teilweise entlastet werden, zumindest was die Parkgebühren betrifft: "Um die Innenstadt attraktiver zu machen, wird über eine Reduzierung der Gebühr für freitags ab 17 Uhr und samstags nachgedacht", sagte ein Sprecher.

Baubürgermeister Jörn Marx (55, CDU) will alle verbliebenen Gratis-Parkplätze im Innenstadtring abschaffen.
Baubürgermeister Jörn Marx (55, CDU) will alle verbliebenen Gratis-Parkplätze im Innenstadtring abschaffen.

DRESDEN: Auch Dresdens Finanzbürgermeister konnte sich über gestiegene Knöllcheneinnahmen freuen: Falschparker brachten rund 370 000 Euro mehr als im Vorjahr ein. Ein Grund ist, dass an immer mehr Straßen Gebühren verlangt werden. Bis spätestens 2016 will Baubürgermeister Jörn Marx (55, CDU) alle verbliebenen Gratis-Parkplätze im Innenstadtring abschaffen.

Die bereits bestehenden kostenpflichtigen Parkplätze sollen nach dem Willen des rot-rot-grünen Stadtbündnisses zudem bald teurer werden - um Autos wegen der Luftqualität möglichst aus der City zu verbannen.

In der Landeshauptstadt wurden im Vorjahr 2073 Fahrzeuge abgeschleppt. Der Halter muss dafür bis zu 265 Euro zahlen. Vor allem im November, wenn die Weihnachtssaison anläuft, registriert die Stadt viele Parkverstöße.

PLAUEN: Plauen freute sich 2014 über 450 000 Euro und damit 42 000 Euro mehr Einnahmen aus Knöllchen als 2013. Die Stadt führt das vor allem auf die Erhöhung der Verwarngelder von fünf auf zehn Euro zurück.

"Obwohl im Innenstadtbereich genügend Parkraum in Parkhäusern zur Verfügung steht, werden diese Flächen oft nicht genutzt", sagte die Fachgebietsleiterin Bußgeldstelle, Margit Kleinhempel.

ZITTAU: Auch in Zittau kam mehr Geld durch Falschparken ins Stadtsäckel. Insgesamt 109 350 Euro nahm die Kommune 2014 damit ein, 692 Euro mehr als im Vorjahr.

Die Bußgeld-Einnahmen im Vergleich

2014 (in Euro) 2013 (in Euro)
Leipzig 4,03 Mio 3,49 Mio
Dresden 3,96 Mio 3,59 Mio
Chemnitz 1,54 Mio 1,50 Mio
Plauen 450.000 408.000
Zittau 109.350 108.658

Fotos: Lutz Hentschel, dpa

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

Neu

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

Neu

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

Neu

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.068
Anzeige

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

Neu

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

Neu

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

Neu

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

Neu

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

19.687
Anzeige

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

Neu

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.979
Anzeige

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

Neu

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

Neu

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

Neu

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

2.319

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

316

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

6.663

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.361

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

3.292

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

819

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

2.847

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

550

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

3.444

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

2.923

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

9.509

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

5.130

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

148

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

2.659

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

3.305
Update

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

3.787

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

3.765
Update

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

4.822

Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

3.908

Altes Leben? Neue Fossilienart an Gebäuden entdeckt

1.564

Belegt! Rotwein ersetzt eine Stunde Sport

4.420

Hals-Tattoo gegen Falten: So bleibt Harald Glööckler optisch jung

1.834

Um die Wette auf kurzen Beinen! So niedlich war das Dackel-Rennen

535

Kritik-Eklat, Hausverbot: Jetzt droht Attila Hildmann mit Komplett-Ausraster

3.795

Dieser Weltenbummler braucht für seinen Film Eure Hilfe

550

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.751

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

692

Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

4.501

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

2.076

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

3.216

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

16.229

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

2.095

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

2.146

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

88.586

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

2.069

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

1.428

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

10.837