Schock! Trümmerteil kracht bei Unfall gegen Polizisten

Der zweite Crash ereignete sich nur wenige Meter entfernt vom ersten Unfall (Symbolfoto).
Der zweite Crash ereignete sich nur wenige Meter entfernt vom ersten Unfall (Symbolfoto).  © DPA

Knüllwald - Ein Polizist ist auf der Autobahn 7 nahe Knüllwald (Schwalm-Eder-Kreis) von einem umherfliegenden Trümmerteil verletzt worden.

Der 54-Jährige stand am Samstagabend auf dem Seitenstreifen und wollte einen Unfall aufnehmen, als hinter ihm zwei Autos zusammenstießen, wie die Polizei mitteilte.

Mehrere Trümmerteile flogen durch die Luft, wobei eines gegen den Polizisten krachte. Ein absoluter Schockmoment!

Wie durch ein Wunder, wurde der Beamte dabei nur leicht verletzt.

Ebenfalls wurde eine 31-Jährige Autofahrerin und ein 30 Jahre alter Autofahrer verletzt.

Die A7 war in Richtung Norden stundenlang gesperrt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0