Knutschfleck auf der Brust? Sex-Bloggerin zeigt ihr Hammer-Dekolleté

Koblenz/Offenbach am Main -Sex-Bloggerin Mademoiselle Nicolette zeigte am Mittwoch in einer Instagram-Story ihr beachtliches Dekolleté. Einigen ihrer rund 190.000 Follower fiel dabei ein merkwürdiger Fleck auf der Brust der 31-Jährigen auf.

Das Bild zeigt einen Screenshot der Instagram-Story von Mademoiselle Nicolette vom Mittwochnachmittag.
Das Bild zeigt einen Screenshot der Instagram-Story von Mademoiselle Nicolette vom Mittwochnachmittag.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Die angehende Instagram-Berühmtheit beantwortet auf der Foto-Plattform regelmäßig Fragen ihrer Fans zu den Themen Erotik, Sex und Liebe auf äußerst unterhaltsame Art und Weise (TAG24 berichtete).

Daneben macht sie als Influencerin auch Werbung für Produkte. In dieser Funktion wandte sie sich am Mittwochnachmittag per Instagram-Story an ihre Fans. Mademoiselle Nicolette präsentierte einen Sport-BH und eine Leggings.

Der Büstenhalter setzte die Brüste der Bloggerin gut ins Szene und zeigte auch ein schönes Dekolleté. Dabei fiel jedoch ein dunkler Fleck auf einer Brust der Koblenzerin auf.

Auf einem Foto, welches Mademoiselle Nicolette ebenfalls mit tiefem Ausschnitt zeigt und das einen Tag zuvor von der Influencerin auf Instagram gepostet wurde, ist der Fleck nicht zu sehen.

Hat sich Mademoiselle Nicolette in der Zeit dazwischen mit einem Mann vergnügt und dabei einen Knutschfleck auf der Brust erhalten?

Mademoiselle Nicolette lüftet Geheimnis um Fleck auf ihrer Brust

Einen Tag davor postete Mademoiselle Nicolette dieses Foto auf Instagram. Hier ist der Fleck auf der Brust der Bloggerin nicht zu sehen.
Einen Tag davor postete Mademoiselle Nicolette dieses Foto auf Instagram. Hier ist der Fleck auf der Brust der Bloggerin nicht zu sehen.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Die Bloggerin beantwortete diese Frage in Form eines schriftlichen Kommentars zu ihrer Story.

"Das ist auch kein Knutschfleck auf meiner Brust sondern eine relativ frische Narbe", heißt es darin.

Woher diese Narbe resultiert, verriet sie jedoch nicht. Ging es bei einem Sex-Abenteuer möglicherweise etwas heftiger zu?

Allerdings muss auch berücksichtigt werden, dass Mademoiselle Nicolette in den zurückliegenden Tagen mit ihrer Bühnenshow "One Woman Army" auf Tour war. Es kann also auch durchaus sein, dass sie dabei durch einen Unfall an der Brust verletzt wurde.

Den Mittwoch verbrachte die 31-Jährige in Offenbach am Main bei Frankfurt. Es war die letzte Station ihrer "One Woman Army"-Tour.

Offensichtlich war der letzte Bühnenauftritt der Koblenzerin in diesem Jahr ein voller Erfolg.

"Offenbach, du warst mir das schönste, letzte Geschenk für dieses Jahr, was ich mir hätte wünschen können. Wirklich, wirklich, ganz, ganz, ganz tolle Show. Super Leute, und die Stimmung war Bombe", sagte die Sex-Bloggerin nach ihrem Auftritt in einer Instagram-Story.

Sex-Bloggerin Mademoiselle Nicolette auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0