Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

TOP

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

NEU
2.393

Kaum Teilnehmer! Außerhalb Dresdens floppt Pegida

Dresden - Fast 20.000 Pegida-Anhänger demonstrierten am Montag wieder in Dresden. Doch bei den Pegida-Ablegern in anderen Städten geht kaum einer hin.
In Berlin verirrten sich 500 zu Bärgida.
In Berlin verirrten sich 500 zu Bärgida.

Von Uwe Schneider

Dresden - Fast 20.000 Pegida-Anhänger demonstrierten am Montag in Dresden. Es war der inzwischen 11. Spaziergang. Bei jedem Mal stiegen die Teilnehmerzahlen. Angefangen hatte alles mit kaum 500 Demonstranten auf dem Altmarkt.

Doch außerhalb Dresdens kommen die Pegida-Ableger nicht in Schwung. Deshalb sieht auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière (60, CDU) die Pegida als regionales Phänomen, das nicht überschätzt werden sollte.

Am Montag gingen auch in Berlin, Köln, Würzburg und Kassel Menschen gegen die Islamisierung und Überfremdung auf die Straße. Obwohl das alles Städte mit hohem Ausländeranteil sind, hält sich die Sorge der dortigen Menschen offenbar in Grenzen.

In Köln versammelten sich 500 Menschen bei Kögida. Auf der Deutzer Brücke blockierten Tausende die geplante Kögida-Route. Die Demonstration wurde deshalb abgebrochen. Der Kölner Dom war aus Protest gegen die islamkritischen Demos dunkel geblieben.

In Köln waren wenige da. Kaum 500 Personen versammelten sich hinter dem Kögida-Banner.
In Köln waren wenige da. Kaum 500 Personen versammelten sich hinter dem Kögida-Banner.

Zur Kassel demonstrierte die Kagida immerhin zum 6. Mal. Doch steigende Teilnehmerzahlen verzeichnet die Bewegung in Hessen kaum. Gerade mal 250 Menschen fanden sich am Montag zur Verteidigung des Abendlandes ein.

In Würzburg versammelten sich die Wügida-Anhänger zum 7. Spaziergang und schaffte es auf knapp 300 Teilnehmer, während 1500 dagegen demonstrierten.

In der Millionenmetropole Berlin demonstrierten 400 bei Bärgida. Aus Protest gegen die Veranstaltung wurde die Beleuchtung des Brandenburger Tors ausgeschaltet. 5000 Menschen kamen zur Gegendemonstration und blockierten die Demonstrationsroute der Bärgida.

Am 12. Januar sind weitere Demonstrationen geplant. Unter anderem in München, Hannover, Leipzig, Stuttgart, Rostock und Suhl.

Auch im Internet hinken die Pegida-Ableger dem Dresdner "Mutterschiff" hinterher. Während Pegida fast 110.000 Facebook-Freunde hat, sind es bei den anderen deutlich weniger.

Die größte Fangruppe hat die Bayrische Bagida mit 14.022. Die Legida (Leipzig) folgt mit 7082, Kagida kommt auf 5279. Am wenigsten Zulauf haben Köln (858), Stuttgart (841) und Würzburg (1784).

Fotos: dpa

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

NEU

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.305
Anzeige

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

NEU

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.811
Anzeige

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

2.670

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

17.197

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.512
Anzeige

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.428

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.799

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

11.899

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.894

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

10.655

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.179

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

5.658

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

9.589

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

40.434

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.285

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.487

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

8.500

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.940

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

9.902

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.469

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.169

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.269

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.847

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.165

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

384

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.141

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.198

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.451

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.388

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.296

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.346

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.642

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.582

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.318

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

5.338

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.760

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.397

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.559

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

9.046