Fortuna Kölns trauriger Abstieg: Die Krise begann im Herbst 1.201
RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner: FC Barcelona jagt den Goalgetter! Top
Junge (3) ertrinkt bei Kindergarten-Ausflug: Sein Leichnam wird obduziert Top
Knast-Rapperin Schwesta Ewa: Rührender Song für ihre kleine Tochter Aaliyah Top
Hund von Bulldogge getötet! Caro und Andreas Robens in tiefer Trauer Top
1.201

Fortuna Kölns trauriger Abstieg: Die Krise begann im Herbst

Der Abstieg von Fortuna Köln ist das Ergebnis einer langen Krise

Im Sommer 2018 schien Fortuna Köln ein atablierter Drittligist zu sein, nun steht der Verein nach dem Abstieg vor einem Neuanfang in der vierten Liga.

Von Philipp Hambloch

München/Köln – Die sportliche Krise Fortuna Kölns begann mit dem Weggang von Erfolgstrainer Uwe Koschinat im Herbst 2018 und endet nun in der vierten Liga. Die Chronologie eines Abstiegs.

Mit Koschinat ging Fortunas "Baumeister"

Trainer Uwe Koschinat (47) verließ Fortuna Köln im Oktober 2018 in Richtung Sandhausen.
Trainer Uwe Koschinat (47) verließ Fortuna Köln im Oktober 2018 in Richtung Sandhausen.

Im vorigen Sommer war die Welt der Kölner Fortuna noch vollkommen in Ordnung. Der Verein hatte unter Trainer Koschinat zum vierten Mal in Folge den Klassenerhalt in der dritten Liga geschafft und mit Platz acht die beste Platzierung seit dem Aufstieg 2014 geschafft. Im Frühjahr durfte die Fortuna sogar dank einer Siegesserie kurzzeitig vom Aufstieg träumen.

Das sportliche Abschneiden fußte auf der sehr guten Arbeit von Trainer Uwe Koschinat, der die Mannschaft nach seinem Amtsantritt im Sommer 2011 Schritt für Schritt verbessert hatte. Durch die finanzielle Unterstützung eines Investors und eine kluge Transferpolitik schienen die Kölner sich wieder im Profibereich etabliert zu haben.

Dann flatterte im Oktober mitten in der Saison ein Angebot für Trainer Koschinat ins Haus. Der langjährige Trainer wechselte in die zweite Liga zum SV Sandhausen (TAG24 berichtete).

Zu diesem Zeitpunkt belegte die Fortuna den elften Platz in einer ausgeglichenen Liga. Im Nachhinein sollte es der Anfang vom Ende in der dritten Liga sein. Fortuna wankte und sollte keinen Halt mehr finden.

Katastrophenstart für Kaczmarek

Mit Trainer Tomas Kaczmarek (34) holte Fortuna in 21 Ligaspielen nur vier Siege.
Mit Trainer Tomas Kaczmarek (34) holte Fortuna in 21 Ligaspielen nur vier Siege.

Zwei Spiele und einen Sieg später hatte Fortuna Köln dann einen neuen Trainer gefunden. Es war mit Tomasz Kaczmarek (34) ein alter Bekannter, der bereits beim Lokalrivalen Viktoria Köln gearbeitet hatte und zuvor mehr als ein Jahr vereinslos gewesen war.

Der Einstieg des neuen Trainers missriet völlig. Fortuna verlor zuhause mit 0:7 gegen Wehen und eine Woche später 0:6 in Unterhaching. Köln rutschte auf einen Abstiegsplatz ab. Eine weitere Konsequenz war die deutliche Verschlechterung des Torverhältnisses.

Erst im siebten Spiel unter Kaczmarek gelang im Dezember 2018 nach zuvor drei Niederlagen und drei Remis der erste Sieg. Köln überwinterte mit zwei Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

In der Rückrunde präsentierten sich die Kölner dann defensiv stabiler, offensiv aber zu harmlos. Dem Team fehlte ein Torjäger.

Nach drei Siegen bis zum 27. Spieltag blieb das Team danach siebenmal in Folge sieglos. Kaczmarek musste nach dem 34. Spieltag (Platz 18) gehen (TAG24 berichtete).

Die "letzte Patrone" verpufft

Oliver Zapel (51) konnte den Abstieg der Fortuna nicht mehr verhindern.
Oliver Zapel (51) konnte den Abstieg der Fortuna nicht mehr verhindern.

Für die verbleibenden vier Spielen verpflichtete der Drittligist Trainer Oliver Zapel. "Der Trainerwechsel ist unsere letzte Patrone", erklärte Geschäftsführer Michael W. Schwetje die Entscheidung.

Köln hoffte auf den Umschwung, verlor aber auch in Würzburg. Die Lage wurde immer ernster. Die Mannschaft sollte und wollte das Heimspiel gegen Meppen unbedingt gewinnen, erreichte aber nur ein 1:1.

Die Fortuna hatte vor dem vorletzten Spieltag nur einen Punkt Rückstand auf das rettende Ufer. Bei 1860 München mussten also Punkte her, allerdings steckte der Gegner auch noch im Abstiegskampf. In München hielt das Team lange Zeit ein Remis, verlor aber dann durch ein Tor in der 85. Minute mit 2:3.

Durch die Ergebnisse der anderen Teams im Keller war Fortuna abgestiegen. Köln hatte auf ein Abstiegsendspiel gegen Großaspach am letzten Spieltag gehofft. Stattdessen schloss sich nun ein trauriger Kreis. 2014 war Fortuna Köln in München gegen Bayern II der Aufstieg gelungen, knapp fünf Jahre später stand an gleicher Stätte der Abstieg fest.

62 Gegentore sind ligaweit unübertroffen, nur zwei andere Team erzielten weniger Tore als Fortuna Köln. Der Klassenerhalt wurde vor allem zuhause verspielt, wo nur drei Siege in 18 Spielen gelangen.

Damit geht es in der nächsten Saison nach einem Neuanfang gegen Gegner wie Rödinghausen und Verl. Sollte Lokalrivale Viktoria Köln den Aufstieg noch verpassen, gibt es 2019/20 immerhin wieder ein Kölner Derby in der Regionalliga.

Update, 13.34 Uhr: Trainer und Club äußern sich

Nach der Niederlage in München sagte Trainer Oliver Zapel: "An so einem Tag würde man sich am liebsten vergraben. Ich bin durch." Die Intensität der letzten drei Wochen sei immens gewesen.

Der Verein sprach in einem Statement auf Instagram von einem "Albtraum". Aus den Freudentränen beim Aufstieg 2015 seien nun Tränen der Verzweiflung geworden.

Angesichts der erlebten "Höhen und Tiefen" bedankte sich Fortuna Köln bei den Fans, die immer da waren und auch in der Regionalliga da sein werden.

Trainer Oliver Zapel trauert mit Spieler Dominik Ernst nach dem Abstieg Fortuna Kölns in München.
Trainer Oliver Zapel trauert mit Spieler Dominik Ernst nach dem Abstieg Fortuna Kölns in München.

Fotos: Imago, DPA

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 13.090 Anzeige
Deshalb ist Miracoli die "Mogelpackung des Jahres"! Top
Polizeiwagen mit Käse beworfen: Auch Ochsenknecht-Sohn verdächtigt! Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 18.382 Anzeige
Mit Milchpumpe im Auto: Amira Pocher zeigt Baby-Wahrheiten Neu
Ashley Graham: Jetzt ist das kurvige Model Mama geworden Neu
Dieses internationale Unternehmen in Dresden braucht neue Leute! 1.386 Anzeige
Oh la la! Welche TV-Schönheit zeigt sich denn hier mit perfekter Bikini-Figur? Neu
Mordverdacht: Zwei Tote in Wohnung in Köln entdeckt! Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.096 Anzeige
Vater tötet Kojoten mit bloßen Händen, als der sein kleines Kind (2) angreift Neu
Von der Bühne ins TV: Vanessa Mai steht mit "Tatort"-Star vor der Kamera Neu
1. FC Köln beim BVB: Timo Horn über Erling Haaland und seinen Meister-Favoriten Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 14.480 Anzeige
Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick": Er hatte was mit 280 Frauen! Neu
Brücke einfach nicht gefunden? Irrfahrt endet für Opel-Fahrer (60) in einem Bach Neu
"Kleebab"-Team mit großem Herz: In diesem Imbiss gibt es eine ganz besondere Aktion Neu
Vater tobt mit Sohn (4) auf Bett, als plötzlich ein Schuss fällt: Kind in Lebensgefahr Neu
Blindgänger in Köln-Deutz: Achtung Bahnfahrer, RTL geräumt, Entschärfung beginnt 287 Update
Krass! So sah YouTube-Star MontanaBlack noch vor wenigen Jahren aus 1.667
Feuerhölle: Elf Menschen sterben bei Brand in Holzhaus! 1.894
Wintertransfer beim FC Bayern: Bedient sich der Rekordmeister bei Real Madrid? 1.165
Tierhasser zerstören Bienenstöcke: Tausende Bienen erfrieren qualvoll 2.029
Nach sechs Jahren Schweigen: Jana Heinisch packt über GNTM-Verträge aus 4.655
Mysteriöser Mord in Blankenfelde: Verdächtiger (59) ist im Ort kein Unbekannter 2.398
Eine Milliarde Tiere sterben bei Buschbränden in Australien: Zoos im Südwesten spenden 408
DFB-Sportrichter Lorenz: Darum wird die Bundesliga immer fairer 312
Schockstudie: Jedes vierte Schulkind hat psychische Probleme 759
Warum Dein Hund im Winter besser kein "Sitz" machen sollte 770
Trauer um "Rosenheim-Cop" Hannesschläger (†57): So nehmen Freunde und Fans Abschied 2.356
Weiterer Todesfall in China: Gefährliche Lungenkrankheit breitet sich aus 1.600
DSDS: Haut Transe Dolicha Dieter Bohlen mit "Doggy" vom Stuhl? 1.108
Nichtmal eigenes Bett: 187-Chef Bonez MC macht unglaubliches Geständnis 8.265
"In aller Freundschaft": Wird Schwester Miriams Partnerin Rieke sterben? 1.531
Häftlinge aus Abschiebeknast geflüchtet: Jetzt wird die Mauer umgebaut 2.315
Bitteres Geständnis: Diese Sicherheitslücke im Grünen Gewölbe war lange bekannt 14.261
Robert Downey Jr. präsentiert "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle": Für einen Tag wäre er gerne... 247
Liebesexpertin rät zu Sex-Plan, um gegen Langeweile vorzugehen 1.469
Welches schöne Girlie präsentiert sich hier vorm blauen Pool? 2.884
"Die Wütenden - Les Miserables" ist ein brachialer Ghettofilm! Polizei in arger Bedrängnis 817
Tödliches Unglück in Tirol: Zwei Deutsche sterben bei Ski-Unfall 3.680
Was macht die Frau denn da? Typ dreht durch, als er das sieht 2.143
Hund und Frauchen geraten bei Spaziergang in heimtückische Falle 2.353
Hund verschluckt wertvollen Diamantring: Wie kommt er da nur wieder raus? 559
Nach Mundkrebs: Sängerin lässt sich neue Zunge aus diesem Teil ihres Körpers einsetzen 4.188
Verstoßener Hund läuft Auto nach, dann wird es richtig bitter 3.041
Horoskop heute: Tageshoroskop für Dienstag 21.01.2020 21.515
Dschungelcamp 2020: Alle Infos und Teilnehmer zur neuen Staffel 5.293
Dschungelcamp Tag 11: Eskalation in der Danni-Show! "Es war großartig" 13.715
Warum sich Mutter und Tochter so freizügig auf Twitter zeigen 5.574
Comedian Felix Lobrecht verspottet im Krefelder Zoo getötete Affen auf das Übelste 10.086