Anspielung auf Ex Sarah? Hier erklärt Pietro, warum er keine Insta-Werbung macht

Köln – Viele Fans von Pietro Lombardi fragen sich, warum der DSDS-Juror so wenig bis gar keine Werbung auf Instagram macht.

Pietro Lombardi (26) ist kein Fan von Dauerwerbung auf Instagram.
Pietro Lombardi (26) ist kein Fan von Dauerwerbung auf Instagram.  © DPA

"Ich komme wirklich nicht aus reichen Verhältnissen oder so. Ich schätze das Geld wirklich sehr, aber die Seite Pietro steht nicht für Werbung", erklärt der Sänger in seiner aktuellen Instagram-Story.

"Ich kriege natürlich tausend Anfragen von verschiedenen Sachen und Kooperationen hin und her, aber ich sag die alle ab."

Dabei ist ausgerechnet seine Ex Sarah bekannt dafür, auf ihren Social-Media-Seiten fleißig für Produkte zu werben.

Schließlich dürften Influencer mit vielen Abonnenten schnell mehrere Tausend Euro für Instagram-Werbung kassieren.

Für Pietro Lombardi ist das allerdings ein absolutes No-Go, wie er verrät: "Ich bin einfach kein Fan von, aber respektiere die Influencerinnen, die jeden Tag Werbung machen."

Heutzutage bedauern viele Menschen, dass Stars Marken empfehlen, nicht weil sie sie unbedingt gut finden, sondern, weil sie dafür bezahlt werden.

"Es ist denen ihr Job aber bei mir eben nicht", so der 26-Jährige weiter. Seine über 850.000 Instagram-Follower mit Werbung "vollzumüllen", kommt für den TV-Star eben nicht infrage.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Sarah Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0