Dieser Typ reist durch Europa und übernachtet nur bei Tinder-Dates!

Anthony machte Dank der Dating-App Tinder kostenlos Urlaub in 8 Ländern!
Anthony machte Dank der Dating-App Tinder kostenlos Urlaub in 8 Ländern!  © Instagram/AnthonyBotta

Köln – Mit "Tindersurfing" wollte Anthony Botta (26) sich noch einmal einem Abenteuer widmen, bevor er ins Berufsleben startet. Er reiste durch ganz Europa und wohnte überall umsonst!

Auf seinem Trip von Belgien über die Niederlande, Deutschland, Tschechien, Ungarn, die Slowakei und Österreich bis nach Polen lernte Anthony 21 attraktive Frauen kennen.

Statt teurer Hotels legte er sich eine Tinder-Plus-Mitgliedschaft zu, mit der auch in anderen Ländern mögliche Matches angezeigt werden.

Mit einem simplen Wisch nach Rechts (Tinder-Match) hatte er schon potentielle Gastgeberinnen für seinen Wunschtrip durch Europa gefunden.

Anthony machte jedem seiner Matches sofort klar, dass er nicht wirklich nach einem Date sucht, sondern nur nach einem Platz zum Übernachten.

In einem Trailer-Video erklärte er den Frauen dann sein Vorhaben. Überzeugend fanden das wohl nicht alle Anwärterinnen, heißt es im Independent.

In München bekam er allerdings so viele Angebote wie nirgendwo sonst. Gleich 14 Frauen wollten Anthony einen Schlafplatz geben.

Bei manchen Frauen verbrachte er nur eine Nacht, bei anderen gleich fünf Tage am Stück. Doch echte Gefühle entwickelte der 26-Jährige angeblich für seine Gastgeberin aus Köln!

Titelfoto: Instagram/Anthony Botta


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0