Todesfällle durch Apotheken-Glukose: Kölner Gesundheitsamt rechtfertigt Vorgehen 1.520
Suff-Fahrer tötet Frau und verbarrikadiert sich dann mit Gewehr Top
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest Neu
Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow fordert Zeichen von Plattenfirmen gegen Judenhass! Neu
Straßenhund liegt im Sterben, nur ein Pulver kann ihn retten Neu
1.520

Todesfällle durch Apotheken-Glukose: Kölner Gesundheitsamt rechtfertigt Vorgehen

Sondersitzung des Gesundheitsausschusses

Nach dem Tod einer Mutter und ihres Babys durch die Einnahme verunreinigter Glukose tagte am Dienstag der Gesundheitsausschuss der Stadt Köln.

Köln - Nach den Todesfällen durch vergiftete Glukose aus einer Kölner Apotheke hat das Gesundheitsamt sein Handeln gerechtfertigt.

Ein Wachmann vor der betroffenen Apotheke in Köln-Longerich.
Ein Wachmann vor der betroffenen Apotheke in Köln-Longerich.

"Wir sind weiterhin sehr sicher in unserer Abwägung, dass wir verhältnismäßig, angemessen und in richtiger Einschätzung der Gefahrenlage reagiert haben", sagte Gesundheitsdezernent Harald Rau bei einer Sondersitzung des Gesundheitsausschusses am Dienstag im Kölner Rathaus.

Eine Frau und ihr Säugling waren vor knapp zwei Wochen an Organversagen gestorben, nachdem die 28-Jährige eine Glukose-Mischung aus der Kölner Apotheke zu sich genommen hatte.

Erst einige Tage später wurde die Öffentlichkeit informiert und der betroffenen Apotheke untersagt, Medikamente abzufüllen oder selbst zu mischen.

Weitere drei Tage später ordneten Land und Bezirksregierung die Schließung der Apotheke und zweier weiterer des gleichen Verbundes an.

Die Opposition hatte die Sondersitzung des Ausschusses beantragt, weil sie anzweifelte, dass die Stadt schnell und effizient genug gehandelt hatte.

Insbesondere kritisierten mehrere Ratsmitglieder, dass eine Warnung an Arztpraxen und Bevölkerung erst am Montag vergangener Woche erfolgte, nachdem das Gesundheitsamt bereits am vorherigen Freitag von den Todesfällen erfahren hatte.

"Wir hatten bis Montagnachmittag keinen Hinweis darauf, dass mit dieser Glukose etwas nicht stimmt", sagte Rau.

Nachdem ein erstes Screening keine Auffälligkeiten bei der Glukose gefunden hatte, habe man erst am Montag durch ein rechtsmedizinisches Gutachten erfahren, dass ein giftiger Stoff in der Glukose war.

"Erst mit dieser Erkenntnis konnten wir eingreifen." Auch der Düsseldorfer Landtag wollte sich am Mittwoch mit den Todesfällen und dem Handeln der Behörden beschäftigen.

Kunden dieser Kölner Apotheke sollen Glukose-Mittel unbedingt zurückgeben.
Kunden dieser Kölner Apotheke sollen Glukose-Mittel unbedingt zurückgeben.

Fotos: DPA

MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.036 Anzeige
Papst Franziskus mit NFL-Tweet? Football-Team siegt mit göttlichem Beistand auf Twitter Neu
Mutter geht mit Sohn (8) nachts ins Watt und verschwindet spurlos Neu
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 1.098 Anzeige
Kurz vor der Hochzeit: GNTM-Model Vanessa Stanat hat starke Schmerzen Neu
Seltenes Baby ohne Augen sucht ein neues Zuhause Neu
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 2.423 Anzeige
Auf dem Weg ins Krankenhaus: Rettungswagen kracht gegen Bauzaun! Neu
Alphonso Williams (†57): Familie und Freunde sammeln Geld für Beerdigung Neu
Sido sorgt für "The Voice"-Novum: Das gab es noch nie in der Show Neu
Deutsche (21) soll Sklavenhalterin bei der Terrormiliz IS gewesen sein Neu
Mit Kuss und Nippel-Blitzer: Am Dienstag startet "Bachelor in Paradise" 2019 Neu
Horror-Verletzung: Torwart knickt übel weg Neu
Blutiger Streit am Görli! Aggressiver Mann wirft sein Fahrrad auf Touristen-Paar 558
Google-Eklat! VfB-Boss Thomas Hitzlsperger schwulenfeindlich beleidigt 3.628 Update
Robert Geiss völlig bedient: Auf Autopanne folgt ein Shitstorm! 3.982
Prozess um Gruppen-Vergewaltigung: Zeugen aus dem Täter-Umfeld sagen aus 198
Zu teuer für den Steuerzahler: Darum soll diese Familie ausgewiesen werden 3.980
"Parasite": Dieser Film übt deutliche Gesellschaftskritik 559
DFB-Team: Schon wieder Ärger um Gündogan 2.327
Python frisst kleinen Hund: Besitzerin muss hilflos zuschauen 30.296
Frau bricht in TV-Show zusammen, nachdem sie ihre neue Frisur sieht 5.431
Mord-Prozess um tödlichen Horror-Crash: Jetzt sprechen die Eltern des Opfers 450
Kritiker haben Angst: Linke Moralisten bedrohen die Meinungsfreiheit 2.494
So lief Melanie Müllers erster Auftritt nach der Geburt von Matty 2.255
Influencerin mit klarem Statement: "Für Bauchspeck braucht man sich nicht schämen!" 913
Ex-GNTM-Model Shari zeigt Mann am Flughafen an: "Ich war so sauer!" 2.355
Maas nach Terror in Halle: "Da hat sich etwas entwickelt in Deutschland" 439
"Heiß, heißer, Bonnie Strange": Model lässt die Hüllen fallen 2.086
Bisswunden am ganzen Körper: Kind von über sechs Hunden zu Tode zerfleischt 5.018
Verschwundener Hund taucht nach 12 Jahren wieder auf! 40.892
Dieser Hund spürte, dass gleich was Schlimmes passiert, das rettete Shaunas Leben 8.678
DFB-Team triumphiert in Unterzahl dank Gündogan-Doppelpack in Estland! 920
Wahr oder falsch? Die meisten dieser 66 Weisheiten stimmen nicht 2.823
Überraschung! DFB-Torgarant Gnabry nicht in der Startaufstellung! 1.225
Anschlag in Halle: BKA erhält mehr als 600 Hinweise 2.689
Schock im Supermarkt: Mitarbeiterin findet IS-Bomben-Attrappe im Getränkeregal! 7.059
Nach Attentat in Halle: Seehofer greift Gamerszene an und kassiert Shitstorm 2.024
"Geile Zeit gehabt": Rafael van der Vaart mit emotionalem HSV-Abschied 1.882
Abdrücke auf dem Po: Welcher Promi zeigt hier sein knackiges Hinterteil? 3.891
Gefesselte Affen, blutverschmierte Hunde: Grausame Tierquälerei in Versuchslabor aufgedeckt! 11.724
Watzke über Götze-Abgang vom BVB zum FC Bayern: "Dann ging die ganze Scheiße los"! 2.196
Nicht wiederzuerkennen: Diese Frau ist heute schlank 16.828
Hund irrte 388 Tage durchs Erzgebirge, bis er seine Familie wiederfindet 26.004
Tragisches Unglück: VW-Fahrer übersieht Biker, 48-Jähriger stirbt neben Maschine 20.806
Anschlag in Halle: Hunderte bei Gedenken vor Synagoge 166
Brennpunkt Alexanderplatz: Mann (20) in Rücken gestochen und lebensgefährlich verletzt 4.608
Böse Blicke jeden Tag: "Meine beste Freundin hat das Down-Syndrom" 3.937
Telefonat mit Erdogan: Merkel fordert Stopp der türkischen Syrien-Offensive 744
Bundesverkehrs-Minister bringt Daimlers "Salamitaktik" im Dieselskandal auf die Palme 825