Darum hat Bachelorette Gerda keine Lust, sich zu rechtfertigen

Köln – Nach dem Date-Eklat um Bachelorette Gerda Lewis (26) und Tim Stammberger (25) sorgt die Blondine weiter für Schlagzeilen.

Gerda Lewis (26) möchte ihr Single-Leben in vollen Zügen auskosten.
Gerda Lewis (26) möchte ihr Single-Leben in vollen Zügen auskosten.  © Instagram: gerdalewis

Sie hatte sich kurz nach der Trennung von ihrem Auserwählten Keno Rüst (28) schon mit dem Bachelorette-Zweitplatzierten getroffen – und zwar heimlich.

Ein Foto, was die beiden in Straßburg zeigt, hatte im Netz für mächtig Wirbel gesorgt.

Und obwohl Tim und Gerda eine Beziehung dementiert hatten, schiebt die Blondine eine weitere Erklärung nach.

"Wenn ihr mich mal draußen, mit irgendeinem von den Jungs seht, heißt es nicht, dass wir uns gleich daten, sondern, dass wir uns vielleicht einfach auf einen Kaffee treffen", erklärt die Influencerin in ihrer Instagram-Story.

Gerda macht ihren Fans weiter deutlich, dass sie Single ist und in ihren Handlungen absolut frei ist: "Wenn ich mich mit jemandem treffen will, dann kann ich das machen, ohne irgendjemanden um Erlaubnis zu bitten."

Trotzdem wollte es die Bachelorette einmal geklärt haben, weil viele Nachrichten von den Fans bei ihr eingegangen wären.

"Keine Sorge ich renne auch nicht zum nächsten. Ich bleibe jetzt alleine", stellt sie weiter klar. Schließlich möchte sie ihr Single-Dasein einfach genießen – ohne sich dafür schämen zu müssen.

Titelfoto: Instagram: gerdalewis

Mehr zum Thema Bachelorette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0