Drama bei Wiesn-Besuch: Frau trennt sich Finger ab Top Burka-Verbot! Hier wollen die Bürger, dass die Verschleierung verhindert wird Top Ducato liegt in Straßengraben: Doch warum fehlt vom Fahrer jede Spur? Neu Frau entdeckt Schlange im Hinterhof, doch das ist nicht der größte Schock Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 4.001 Anzeige
4.720

Immer wieder Spahn! Hartz-IV-Diskussion geht in nächste Runde

Sandra Schlensog hatte Jens Spahn herausgefordert, jetzt kommt es zum Treffen

Bei "hart aber fair" vom WDR ging es erneut um Jens Spahn und Hartz IV.

Berlin/Köln - "Hartz gleich arm - geht diese Rechnung auf?" Das war Plasbergs Thema bei "hart aber fair" am Montagabend.

Gäste bei Frank Plasberg: (v.l.n.r.) Alexander Krauß, (CDU), Hans-Werner Sinn (Ökonom), Sina Trinkwalder (Sozialunternehmerin), Sandra Schlensog (Initiatorin der Onlinepetition) und Michael Müller (SPD, Berlins Regierender Bürgermeister).
Gäste bei Frank Plasberg: (v.l.n.r.) Alexander Krauß, (CDU), Hans-Werner Sinn (Ökonom), Sina Trinkwalder (Sozialunternehmerin), Sandra Schlensog (Initiatorin der Onlinepetition) und Michael Müller (SPD, Berlins Regierender Bürgermeister).

Deutschland streitet darüber, was arm sein heißt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (38, CDU) sagt: "Hartz IV bedeutet nicht Armut." Aber stimmt das? Reicht die Grundsicherung? Oder ist Hartz IV doch staatlich verordnete Armut? Und was muss getan werden, damit die Menschen wieder fit für den Job werden?

Seit die Online-Petition von Sandra Schlensog in den sozialen Netzwerken für mächtig Zündstoff sorgte, wird das Thema "Hartz IV und Grundversorgung" in Deutschland leidenschaftlich diskutiert. Und das taten diese Gäste gemeinsam mit Moderator Frank Plasberg:

  • Michael Müller SPD-Bürgermeister von Berlin
  • Alexander Krauß, CDU-Bundestagsabgeordneter
  • Sandra Schlensog, hat Spahn aufgefordert, einen Monat von Hartz IV zu leben
  • Sina Trinkwalder, Unternehmerin, die Langzeitarbeitslose einstellt

Rückblick: Mitte März hatte Sandra Schlensorg ihre Petition auf >> change.org gestartet (TAG24 berichtete). Innerhalb der vergangenen zwei Wochen haben ihr über 184.000 Unterzeichner (Stand: ???) mit ihrer Unterschrift Zustimmung gezollt.

Ein beachtliches Ergebnis, das nun auch Minister Spahn, der ja bekanntlich mit seiner abschätzigen Aussage: "Hartz IV bedeutet nicht Armut" der Auslöser war, nicht mehr ignorieren kann.

Wie Sandra Schlensog (selbst alleinerziehend und Bezieherin des Arbeitslosengeldes) Montagabend erklärte, wird sich der neue Gesundheitsminister mit ihr treffen. Sie machte unmissverständlich klar, wie prekär die Lage vieler Hartz-IV-Empfänger ist.

Hart aber fair?

Sandra Schlensog hat die Online-Petition ins Leben gerufen.
Sandra Schlensog hat die Online-Petition ins Leben gerufen.

Einzig der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß verteidigte Spahns Hartz-IV-Aussage unmissverständlich. An dessen Aussage sei "überhaupt nichts" skandalös: "Er hat den Sachverhalt richtig wiedergegeben."

Zur Wahrheit gehöre eben auch, "dass es einige gibt, die sicherlich nicht arbeiten wollen, die mit dem Geld auskommen einfach", meinte Krauß. Der CDU-Mann schwadronierte schließlich darüber, dass man Hartz IV auch als "Beschäftigungstherapie" sehen könne. Es sei gut, "wenn diese Menschen mal wieder lernen aufzustehen".

Hier schaltete sich Unternehmerin Sina Trinkwalder ein (stellt Langzeitarbeitslose ein, gern gesehen in TV-Talk-Runden) und widersprach dem CDU-Mann: "Es geht hier nicht ums Verhungern. Es kommt auf die soziale Teilhabe an. Hartz IV muss weg!"

Die engagierte Firmenchefin war sichtlich genervt: "Ganz ehrlich, dieser permanente Stempel, es sind nur faule Menschen..." Krauß treibe Keile in die Gesellschaft, attackierte sie den CDU-Mann.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (53, SPD) über seine Familie: "Wir haben auch Zeiten gehabt, wo wir nicht wussten, wie wir nächsten Monat die Miete zahlen sollten."
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (53, SPD) über seine Familie: "Wir haben auch Zeiten gehabt, wo wir nicht wussten, wie wir nächsten Monat die Miete zahlen sollten."

Auch in der SPD wird intensiv wie lange nicht über Schröders "Agenda 2010" diskutiert, mit der Hartz IV ja schließlich ins Land geriet. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller war der dritte Kritiker der Hartz-IV-Regelungen in der Talk-Runde.

Er monierte das "System der Sanktionen" und meinte: Das Ziel, Menschen in Arbeit zu bringen, "werden wir mit diesem System nicht mehr schaffen". Er sieht ein "solidarisches Grundeinkommen" als Lösung. Müller argumentierte, Schröders Agendapolitik habe "Anteil am wirtschaftlichen Erfolg dieses Landes", aber "wir seien halt nun mal ein paar Jahre weiter, und jetzt müssten neue Ideen her". Es gehe ihm um Jobs, die sich am Mindestlohn orientieren - und zwar nicht um "Waldfegen", sondern um sinnvolle Tätigkeiten wie die eines Hausmeisters an Schulen.

Wer einen solchen Job übernehme, bekäme einen steuerfinanzierten, regulären Arbeitsplatz und müsste sich nicht mehr den ständigen Kontrollen unterziehen, die das Hartz-System würdelos machten.

Er warf Arbeitslosen mehrfach indirekt Faulheit vor ("einige wollen nicht arbeiten"): CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß.
Er warf Arbeitslosen mehrfach indirekt Faulheit vor ("einige wollen nicht arbeiten"): CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß.

Fotos: WDR/Dirk Borm

Schreckliche Bilder: Tierquäler schneidet Welpe das rechte Ohr ab Neu Damit jeder Bescheid weiß: Jens Büchner lässt sich Ego-Tattoo stechen Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.529 Anzeige Nach Pocahontas: Neuer Song und Album-Termin von AnnenMayKantereit Neu Versuchte Tötung auf St. Pauli: Tatverdächtiger festgenommen! Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.006 Anzeige 0:5! HSV rotiert sich gegen Regensburg ins Desaster Neu Nach Oktoberfest-Besuch: Betrunkener stürzt vor Zug auf Bahngleise Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.170 Anzeige Wegen ihrer Hautfarbe? Mann würgt junge Frauen Neu Nach Eklat der BVB-Fans: TSG spricht von Mordaufruf gegen Hopp! Neu Mann (48) stirbt nach Wohnhausbrand in Weinheim Neu
Ärzte schicken Mutter mit kranker Tochter (5) nach Hause: Kurz darauf stirbt die Kleine Neu Nun doch! Denisé Kappès zeigt Gesicht von Freund Tim Neu
Erwarten "Schwiegertochter gesucht"-Ingo und seine Annika Nachwuchs? Neu Trennungsschock bei Robbie Williams: Sie brannte mit seinem Kumpel durch! Neu Bundesweite Fahndung! Wer hat diese Frau mit ihren Babys gesehen? Neu Trotz Sturmtiefs: Deshalb gab es beim Reeperbahn-Festival neuen Besucherrekord! Neu Großkreutz unter Tränen: "Wollte mit Fußball nichts zu tun haben!" Neu Kaltes Wetter, aber Cathy Lugner macht uns heiße Gedanken! Neu FDP-Vize Kubicki hat genug von Maaßen-Debatte und SPD: "Es wird Zeit, die Wähler zu befragen" Neu Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? Neu Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt Neu Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung Neu Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst Neu Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen 551 Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! 832 Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans 3.557 Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" 799 Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! 2.015 Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! 10.838 "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele 1.357 "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund 1.028 Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 1.009 "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? 1.172 Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort 1.755 Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? 129 Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall 5.009 Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan 1.417 Update Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet 1.737 Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst 1.901 Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach 231 "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? 4.831 Sophia Vegas postet neues Foto und bringt Fans zum Zweifeln 9.172 Ex-Stasi-Mitarbeiter bis heute in Bundesbehörde beschäftigt 1.784 Kampf gegen Fluglärm: Mit diesen Tricks sollen Flugzeuge leiser werden 849 AfD-Demo blockiert: 4000 Menschen protestieren gegen Rechts! 4.697 Schweres Bayern-Startprogramm? Kovac und Co. demoralisieren die Bundesliga 1.403 Erschreckend: So viele Kinder sind in diesen katholischen Kirchen missbraucht worden 155 Frau stöbert im Nachttisch ihres Mannes und kann nicht glauben, was sie entdeckt 4.823