Bachelorette Gerda Lewis: Ist ihre Nase operiert?

Köln - Ja, die Bachelorette Gerda Lewis (26) hat sich ihre Brüste operieren lassen. So weit, so groß. Doch ihre Fans fragen sich jetzt, ob auch ihre Nase operiert wurde.

Gerda Lewis (26) verteilte als Bachelorette 2019 die Rosen. Jetzt diskutieren Fans, ob ihre Nase gemacht sein könnte.
Gerda Lewis (26) verteilte als Bachelorette 2019 die Rosen. Jetzt diskutieren Fans, ob ihre Nase gemacht sein könnte.  © Arya Shirazi/TVNOW/RTL/dpa

Bei Instagram stellten etliche Fans die Frage, ob die Nase von Gerda Lewis deutlich schmaler geworden sei.

Beim Anblick in den Sendungen und manchen Fotos bei Instagram könnten Fans damit recht haben. Doch häufig täuschen Make-up und Lichteinfall die normalen Proportionen. Oder ein Foto-Filter kann ebenfalls für optische Täuschungen sorgen.

Deshalb kann die Blondine in ihrer Instagram-Story nur ehrlich antworten: "Leute, ich muss gerade so lachen, weil unter meinen Bildern so ein paar Leute schreiben, warum ich meine Nase operiert habe."

Und weiter erklärt sie: "Jetzt mal im Ernst: Sieht diese Nase für euch irgendwie operiert aus? Meine Nase sieht einfach aus wie immer."

Sie hat sich ihre Nase also nach eigenen Angaben nicht operiert. Und wer so offen mit vergrößerten Brüsten hantiert, würde wohl auch über die mögliche Nasen-Operation sprechen.

Gerda Lewis hat an ihrem Körper übrigens häufiger Hand anlegen lassen: So trägt die Bachelorette 2019 aktuell sieben Tattoos. Auf ihrem linken Oberschenkel trägt sie beispielsweise den Spruch: "Create the life you are obsessed with". Ein Motivationsspruch, um das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen!

Und Bachelorette Gerda Lewis zeigt auf Instagram Gefühle: Nach dem "Bachelorette"-Finale am Mittwochabend, bei dem sie Keno Rüst die letzte Rose überreichte, postete sie ein Foto, das sie eng umschlungen mit ihrem Auserwählten auf einem Sofa zeigt.

"You are my sun, my moon and all of my stars" (Du bist meine Sonne, mein Mond und all meine Sterne) hat die frühere "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin dazu geschrieben.

Keno Rüst veröffentlichte auf Instagram ebenfalls ein Bild, das ihn und sie in enger Umarmung zeigt. Die sechste Staffel der RTL-Flirtshow startete Mitte Juli. Fitnessmodel Gerda Lewis hatte acht Wochen Zeit, den Richtigen zu finden. 20 Singles versuchten, ihr Herz zu erobern. Die letzte Rose blieb für Keno Rüst.

Das Finale am Mittwoch verfolgten bei RTL im Durchschnitt 2,21 Millionen Zuschauer (8,1 Prozent), etwas mehr als bei der letzten Folge im Jahr davor; 2017 waren es allerdings noch rund 3 Millionen Fernsehzuschauer.

Mehr zum Thema Bachelorette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0