Carmen Geiss blamiert sich: Für diese Tanzeinlage hagelt es Kritik

Köln – Carmen Geiss (54) hat wieder bewiesen, dass sie sich für nichts zu Schade ist. Auf Instagram möchte die Blondine die neue Folge von "Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie" promoten und legt dafür eine kleine Tanzeinlage ein.

Carmen Geiss (54) zeigt wieder sehr gut gelaunt.
Carmen Geiss (54) zeigt wieder sehr gut gelaunt.  © Instagram: carmengeiss_1965

Die Millionärsgattin schwingt die Hüften und wackelt mit dem Hintern. Doch die Reaktionen ihrer Follower sind gnadenlos ehrlich.

Viele Fans finden das Instagram-Video der TV-Millionärin eher peinlich als lustig.

Darauf tanzt Carmen zum Song "Gucci Gang" von dem Rapper Lil Pump. Passend zum Song trägt sie ein Designer-Shirt, auf dem ein großes Gucci-Logo prangt.

Dabei scheint die 54-Jährige nicht wirklich zu verstehen, worum es in dem Song eigentlich geht. Sprüche wie: "Meine Schlampe nimmt gern Kokain. Ich fickte eine Schlampe, ich vergaß ihren Namen", sind darin zu hören.

Der Songtext ist nicht gerade schmeichelnd. Kein Wunder, dass ihre Follower sich bei dem Anblick und dem versauten Text ein Schmunzeln nicht verkneifen können.

"Liebe Carmen, du weist schon wie die Übersetzung in deutsch ist 😂🙈", schreibt eine Userin. Andere wiederum finden es einfach nur peinlich. "Achte mal auf den Text...ist vor dem Post wohl nicht gemacht worden. 😆" (Rechtschreibung übernommen)

Da hat sich die Blondine wohl eine kleine Blamage geleistet. Doch das ist halb so wild. Es gibt noch genug Menschen, die Carmen lieben, wie sie ist.

Titelfoto: Instagram: carmengeiss_1965

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0