TV-Hammer: Talker Domian kehrt zurück

Köln – Domian ist zurück: Wie der WDR am Donnerstag mitteilte, bekommt der Moderator Jürgen Domian (61) eine neue Talksendung im WDR.

So kennen ihn die Fans: Jürgen Domian in seinem Studio, wo er von 1995 bis 2016 "Domian" moderierte.
So kennen ihn die Fans: Jürgen Domian in seinem Studio, wo er von 1995 bis 2016 "Domian" moderierte.  © Henning Kaiser/dpa

Nach Angaben des Senders wird der Talker ab dem 8. November durch eine wöchentliche Talksendung führen. Bei dem Live-Format soll es keine Tabus geben. Nähere Einzelheiten sind bisher noch nicht bekannt.

Jürgen Domian war einem breiten Publikum durch seinen nächtlichen Telefon-Talk "Domian" bekannt geworden. Die Sendung gab im April 1995 ihr Debüt und lief beim Radiosender 1Live sowie auch im WDR Fernsehen.

Nach mehr als 21 Jahren gab es im Dezember 2016 die letzte Folge des beliebten Formats. Domian hatte damals als Hauptgrund die Nachtarbeit genannt, er wünschte sich einen normalen Tagesrhythmus.

Nun ist der Talker also zurück und die Fans dürfen gespannt sein, welche Geschichten seine Gäste ihm und dem Publikum erzählen werden.

Der WDR-Moderator Jürgen Domian bei der letzten Sendung von "Domian" am 17.12.2016 im Studio in Köln.
Der WDR-Moderator Jürgen Domian bei der letzten Sendung von "Domian" am 17.12.2016 im Studio in Köln.  © Klaus Görgen/WDR/dpa

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0