Zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz: Pferdestall brennt komplett nieder

Köln – Am Mittwoch ist ein alter Reiterhof im Kölner Stadtteil Dellbrück in Flammen aufgegangen.

Ein Feuerwehrmann bekämpft das Feuer von außen.
Ein Feuerwehrmann bekämpft das Feuer von außen.  © Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de

Laut Feuerwehr sollen weder Menschen noch Tiere zu Schaden gekommen sein.

Der Pferdestall befindet unweit der KVB-Haltestelle Thielenbruch.

Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz, konnten das Gebäude aber nicht mehr retten. Die Brandursache ist noch unklar.

Die Flammen zerstörten das Gebäude.
Die Flammen zerstörten das Gebäude.  © Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de

Titelfoto: Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0