Facebook-Abrechnung! Pocher zerlegt Becker komplett

Köln – Oliver Pocher spottete Anfang des Monats öffentlich über die Trennung von Lilly und Boris Becker. Nachdem sich der 50-Jährige dagegen gewehrt hatte, kontert Oli erneut mit einem "Hass-Roman" bei Facebook.

Der Streit zwischen Pocher und Becker hat eine längere Vorgeschichte.
Der Streit zwischen Pocher und Becker hat eine längere Vorgeschichte.  © DPA

Dass Boris Becker und Oliver Pocher keine guten Freunde sind, sollte wohl kein Geheimnis mehr sein: Bereits 2013 lieferten sich die beiden einen krassen Zoff bei Twitter.

Bevor Pocher Alessandra Meyer-Wölden heiratete, von der er mittlerweile seit fünf Jahren getrennt ist, war Tennislegende Boris Becker mit der Blondine verlobt.

Unter anderem durch diese Gemeinsamkeit sind beide in der Vergangenheit schon oft aneinandergeraten.

Nach dem nun überraschenden Ehe-Aus von Boris und Lilly Becker ergriff Oliver Pocher die Gelegenheit, seinen Senf dazu zu geben. Mit einer Fotocollage bei Instagram machte er sich über die Trennung der beiden lustig.

Boris fühlte sich offenbar extrem angegriffen durch das Bild und schrieb: "Halte einfach deine Klappe und kümmere dich um deine eigene Familiengeschichte (kompliziert genug...) anstatt dumm unqualifiziert daher zu reden (fällt dir wohl schwer)".

Doch damit nicht genug! Pocher kontert jetzt mit einem krassen Statement zurück: "Wenn man Schulden hat, ist es tendenziell so wie mit Junkies, man erzählt nicht die Wahrheit und tut alles um an den nächsten Schuss (Geld) zu kommen.", "Du bist schon seit Jahren einfach PLEITE!", "Am Ende hast Du wieder den Schwanz eingezogen, weil es KEINE Chance auf Erfolg gibt und die Klage zurückgezogen."

Und auch den Spruch "Ich wünsche Lilly und Dir eine gütliche Einigung, Geld gibt’s ja momentan eh nicht wirklich zu holen und hoffe Amadeus und vor allem Alessio geht’s gut." muss Boris Becker jetzt erneut in aller Öffentlichkeit kassieren.

Scheinbar haben beide zumindest Zeit sich gegenseitig zu demontieren. Und NOCH lässt Boris Antwort auf diese "Liebeserklärung" auf sich warten...

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0