Diese Comedians kommen 2019 ins Rheinland

Köln – Nicht nur die Lokalhelden Carolin Kebekus und Dennis aus Hürth treten in diesem Jahr in den Hallen des Rheinlands auf. Bis Jahresende folgen viele weitere Comedians wie Luke Mockridge oder Helge Schneider. Wir präsentieren Euch eine Auswahl.

Mario Barth

Der Komiker (46) ist derzeit mit seinem Programm "Männer sind faul, sagen die Frauen" unterwegs. Barth präsentiert 120 Minuten voller Absurditäten des Alltags. Der elffache Comedypreis-Träger will beweisen, dass das Thema Mann/Frau noch lange nicht erschöpft ist.

  • 16. Februar: Düsseldorf (ISS-DOME), 19 Uhr
  • 9. März: Köln (LANXESS-Arena), 19 Uhr
© DPA

Bülent Ceylan

Der Mannheimer Bülent Ceylan ist in diesem Jahr gleich mit zwei Programmen unterwegs. Im Frühjahr präsentiert er "LASSMALACHE", bevor es nach der Sommerpause mit "Intensiv! weitergeht.

  • 30. März: Köln (LANXESS-Arena), 19 Uhr
  • 20. Oktober: Köln (Tanzbrunnen), 18 Uhr
© DPA

Dennis aus Hürth

Martin Klempnow alias "Dennis aus Hürth" hat es mit seiner Figur längst aus dem Radio auf die Bühnen der Republik geschafft. Dort gibt er in seinem Programm "Ich seh voll reich aus!" weitere Anekdoten aus dem Leben des 21-jährigen Berufschülers preis.

  • 2. Mai: Leverkusen (FORUM), 20 Uhr
  • 18. Mai: Bonn (Brückenforum), 20 Uhr
  • 31. Mai: Bergheim (MEDIO.RHEIN.ERFT), 20 Uhr
  • 8. November: Köln (E-Werk), 20 Uhr
© DPA

Carolin Kebekus

Die Kölnerin Carolin Kebekus besucht im Rahmen ihrer aktuellen Tour natürlich auch ihre Heimat. Ende November gibt sie dort bei einem Doppel-Termin ihr neues Programm "PussyNation" zum Besten.

  • 29. November: Köln (LANXESS-Arena), 20 Uhr
  • 30. November: Köln (LANXESS-Arena9, 20 Uhr
© DPA

Kurt Krömer

In seinem sechsten Stand-Up-Comedy Programm setzt sich Kurt Krömer freiwillig einer "Stresssituation" aus. Der Berliner fühlt sich auf der Bühne am wohlsten und spielt den Punk im Körper eines Sparkassenangestellten.

  • 13. Februar: Düsseldorf (Tonhalle), 20 Uhr
  • 5. April: Köln (Theater am Tanzbrunnen), 20 Uhr
  • 6. April: Köln (Theater am Tanzbrunnen), 20 Uhr
  • 7. April: Bonn (Brückenforum Beuel), 20 Uhr
© DPA

Michael Mittermeier

Michael Mittermeier ist eines der Urgesteine der deutschen Comedyszene. Sein aktuelles Programm trägt den Titel "Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück!" und verspricht ein furioses K.O. mit zahlreichen Pointen in 120 Minuten.

  • 17. Januar: Troisdorf (Stadthalle), 20 Uhr
  • 15. Mai: Köln (E-Werk), 20 Uhr
  • 16. Mai: Köln (E-Werk), 20 Uhr
  • 20. November: Bergheim (MEDIO.RHEIN.ERFT), 20 Uhr
© DPA

Luke Mockridge

Bei seiner dritten Live-Tour lädt Luke Mockridge (29) die Besucher ein und sagt "WELCOME TO LUCKYLAND". Ist unsere Welt dem Untergang geweiht oder braucht einfach jeder sein eigenes Luckyland?

  • 4. Mai: Düsseldorf (ISS DOME), 20 Uhr
  • 5. Mai: Düsseldorf (ISS DOME), 19 Uhr
© DPA

Helge Schneider

Wann ist Helge Schneider mal nicht auf Tour? In diesem Jahr präsentiert er seinen Fans gleich zwei Programme. Der Endsechziger bietet zunächst unter dem Motto "Ordnung muss sein!" Lyrik, Poesie, Jazz, Kunst und jede Menge Quatsch. Ab dem Sommer heißt es dann: Die Pflaumen sind reif. Der Comedian lädt ein zur "Pflaumenmus - die Tournee zum Mus!".

  • 14. Februar: Düsseldorf (Tonhalle), 20 Uhr
  • 15. Februar: Düsseldorf (Tonhalle), 20 Uhr
  • 1. März: Köln (Philharmonie), 20 Uhr
  • 2. März: Köln (Philharmonie), 20 Uhr
  • 3. März: Köln (Philharmonie), 20 Uhr
  • 7. September: Köln (Tanzbrunnen), 19 Uhr
© DPA

Chris Tall

Der Shootingstar der deutschen Comedyszene widmet sich einem wundersamen Wesen mit wenig Taschengeld: "Und jetzt ist Papa dran!". Chris Tall erzählt aus seinem Leben als Sohn mit den Ratschlägen und Fehlern des Vaters.

  • 14. Dezember: Köln (LANXESS-Arena), 20 Uhr
© DPA

Titelfoto: Bild-Montage dpa/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0