DSDS-Star Menderes kündigt neue Single an

Köln – Kurz vor seinem erneuten Auftritt bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) hat Sänger Menderes eine neue Single angekündigt.

Menderes Bagci (34) kündigte die neue Single "Schakalaka Eyo" an (Archivbild).
Menderes Bagci (34) kündigte die neue Single "Schakalaka Eyo" an (Archivbild).  © DPA

Am Samstag wird Menderes ein Medley seiner besten Casting-Hits interpretieren. Zwei Wochen später soll dann seine neue Single inklusive Musikvideo erscheinen.

Am 1. März wird es soweit sein. Der neue Song trägt den Namen "Schakalaka Eyo" und wird auch als Remix-Version von DJ Ostkurve zu hören sein.

Das neue Werk passe zu den kommenden Events, ließ Menderes via Facebook verlauten. Er kündigte zudem an: "Diesem musikalischen Stil möchte ich in Zukunft auch treu bleiben". Weitere Songs stünden bereits "in den Startlöchern".

Menderes verspricht einen "Partytrack" und empfiehlt seinen Fans: "schnallt euch an :D".

Aber vorher steht erstmal das jährliche Wiedersehen mit Dieter Bohlen und der Jury von DSDS 2019 an. Die Hoffnung auf den Recall hat er natürlich nicht aufgegeben.

Menderes muss "nur" noch Dieter Bohlen, Mousse T., Ella Endlich und Carolin Niemczyk von seinen Qualitäten überzeugen. In seinem Medley hat der Sänger unter anderem "Down" von Jay Sean, "Love Never Felt So Good" von Michael Jackson, "Can’t Stop The Feeling" von Justin Timberlake und "You Are Not Alone" von Michael Jackson verarbeitet.

Schafft Menderes zum sechsten Mal den DSDS-Recall? Die Auflösung gibt es am Samstagabend um 20.15 auf RTL.

Dschungelkönig 2016

Trotz seiner langjährigen Karriere als "Sänger" feierte Menderes seinen größten TV-Erfolg im australischen Dschungel. 2016 gewann der 34-Jährige das RTL-Dschungelcamp. Menderes leidet an einer chronischen Darmkrankheit, wegen der er sich Ende 2017 einer Not-Operation unterziehen musste.

2019 wird Menderes bei drei "Olé Events" auftreten: am 1. Juni in Oberhausen, am 22. Juni in Wiesbaden und am 6. Juli in Mönchengladbach.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0