Ende gut, alles gut: Familie Geiss endlich am Ziel!

Die Geissens haben es endlich nach Dubai geschafft.
Die Geissens haben es endlich nach Dubai geschafft.  © Instagram/ Robert und Carmen Geiss

Köln / Dubai – Wenn der Urlaub nicht einmal begonnen hat, ist das schon traurig genug. Wenn aber bei der Hinreise auch noch alles schiefgeht, ist es ein Albtraum.

So hatte sich Millionärsfamilie Geiss ihren Urlaubsstart in Dubai sicherlich nicht vorgestellt. Die Geissens wollten nämlich via Algerien nach Dubai fliegen, durften am Flughafen in Algier allerdings nicht einreisen. Der Grund: Ein fehlendes Visum! (TAG24 berichtete)

Doch wie Carmen in einem Instagram-Video mitteilte, haben sie es nun ins Flugzeug geschafft: "Endlich angekommen, jetzt kann unser Urlaub beginnen. Ihr hattet alle recht warum über Algerien fliegen und sich Probleme einhamstern wenn es auch easy über Frankreich geht!"

Na bitte. Jetzt können die Geissens ihren "wohlverdienten" Urlaub genießen. Und auch die Laune scheint bei den TV-Stars wieder besser zu sein!

Titelfoto: Instagram / Robert und Carmen Geiss


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0