AfD verliert OB-Wahl in Görlitz: CDU-Kandidat Ursu setzt sich durch Top OB ohne deutschen Pass: Däne Madsen wird Bürgermeister von Rostock! 340 AfD lässt Feine Sahne Fischfilet nicht zum Tag der offenen Tür 6.960 Papa, warum headbangst du nicht? 1.874 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! Anzeige
128

"Schulen sind kein Ort der Bestrafung" - Widerstand gegen "Auszeit-Klassen"

Schulministerium, Lehrer- und Elternverbände gegen "Time Out"-Klassen

Düsseldorf - Das in Österreich erprobte Modell von "Time Out"-Klassen, trifft in Nordrhein-Westfalen auf breiten Widerstand.

Düsseldorf - Notorische Störer beeinträchtigen den Unterricht und hindern andere Kinder am Lernen. In Österreich sollen deshalb sogenannte "Time Out"-Klassen eingeführt werden. In NRW regt sich bereits jetzt Widerstand gegen eine Einführung dieses Models.

NRW-Schulministerin Yvonne Neubauer hält nichts von "Time Out"-Klassen.
NRW-Schulministerin Yvonne Neubauer hält nichts von "Time Out"-Klassen.

"Schulen sind Orte des Miteinanders und des Erziehens und kein Ort der Bestrafung." Dies sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (52) am Montag gegenüber der DPA. Deshalb halte man vonseiten des Schulministeriums nichts von dem österreichischen Model der sogenannten "Time Out"-Klassen.

Danach sollten Kinder die dauerhaft den Unterricht stören in spezielle "Auszeit"-Klassen gesteckt werden. Dort würden sie bis zu einem Monat von Sonderpädagogen unterrichtet werden.

In weniger schlimmen Fällen könnten Kinder auch für den Rest der Schulstunde oder des Schultages in "Abkühlungsräume" verwiesen werden.

"Probleme kann man nicht einfach Wegsperren", so die Meinung Gebauers. Es gäbe genug andere Möglichkeiten Störer zu sanktionieren. So reichen die Möglichkeiten von schriftlichen Verweisen über den Wechsel in Parallelklassen bis hin zum zwei bis drei Wochen andauernden Ausschluss vom Unterricht und allen Schulveranstaltungen.

In letzter Konsequenz drohe zudem der kategorische Ausschluss von allen öffentlichen Schulen des Landes.

Wer stört, soll eine Auszeit bekommen. (Symbolbild)
Wer stört, soll eine Auszeit bekommen. (Symbolbild)

Einige Schulen in NRW erproben derzeit ein Konzept von "Trainingsräumen" in die Problemfälle verwiesen werden können. Dort dürften Schüler mit pädagogischer Begleitung über ihr Verhalten nachdenken.

Gegenüber solchen Modellen regt sich auch von Elternseite aus Widerstand. Jutta Löcher, die Vorsitzende der Landeselternschaft der Gymnasien NRW, dem größten Elternverband des Landes, äußerte sich gegenüber der DPA skeptisch.

"Wer ernsthaft mit dem Gedanken spielt, in NRW Time-Out-Klassen oder das Trainingsraum-Modell einzuführen, sollte sich fragen lassen, wo die Ursachen des Schülerverhaltens liegen und hieran arbeiten."

Es würden, so Löcher, nur Symptome aber nicht Ursachen bekämpft. Die Lösung liege darin dem Lehrermangel entschieden entgegenzugehen und neben mehr Lehrern auch Schulpsychologen und Sozialarbeiter einzustellen.

Der Lehrerverband Bildung und Erziehung (VBE) sieht die "Time Out"-Klassen ebenfalls nur als Ergebnis einer unzureichenden Personalpolitik. VBE-Landeschef Stefan Behlau stellte gegenüber der DPA fest: "Statt Notpflaster zu verteilen, sollte Vorbeugung eine Selbstverständlichkeit sein."

Auf Anfrage, ob man den Lehrermangel nicht mit Seiteneinsteigern entgegentreten könne, hieß es gegenüber TAG24 aus dem NRW-Schulministerium, dass das Ministerium neue Lehrerstellen anhand der aktuellen Schülerzahlen zur Verfügung stelle. Die Schulen entschieden dann selbst, ob diese Stellen für Seiteneinsteiger geöffnet würden.

Das Schulgesetz gibt zwar genaue Schüler-Lehrer Quoten an. So sollen es zwischen 22 (Grundschule) und 13 (Sekundardstufe II) sein. Diese Quoten können bei dem vorherrschenden Lehrermangel jedoch nicht erreicht werden.

Dem Problem der störenden Kinder will das Ministerium nun mit einem Aktionsplan gegen Gewalt und Diskriminierung an Schulen entgegentreten. Das Konzept sieht neben der Einstellung geschulten Personals auch einen Notfallordner für die Schulen vor, in dem Handlungsempfehlungen für verschiedene Krisen zu finden sein sollen.

Fotos: DPA/Johannes Neudecker, 123RF

Neues Foto von den Royals! So niedlich sieht Baby Archie mittlerweile aus 5.244 Lange Fussball-Pause droht! Poldi in Köln operiert 3.321 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 3.492 Anzeige Tragisch! Segelflieger-Pilot stürzt in den Tod 2.968 Update Polizei steht vor einem Rätsel: Mutter (†39) und ihr Baby im Mietshaus ermordet? 7.711 Kettenraucher Sarri wird neuer Trainer von Ronaldo: So witzig reagiert das Netz! 2.357 Emotionales Loch nach "Let's Dance": Nazan Eckes kündigt TV-Pause an 6.123
Tourist stürzt beim Pinkeln im Urlaub 100 Meter in die Tiefe 4.119 Seit vier Tagen verschwunden: Wo steckt Annalena Sophie (13)? 908 Krasse Model-Fotos aus Tschernobyl: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht 4.452
Cottbus zieht das große Bayern-Los und hofft auf die Sensation 1.245 Tod des CDU-Politikers Lübcke durch Kopfschuss: Polizei nimmt Verdächtigen fest 2.110 Update Junge (16) wird erschossen, als er seine Xbox verkaufen möchte 2.489 Na endlich! Denisé Kappès und Henning Merten lassen die Liebes-Bombe platzen 3.037 In aller Freundschaft: Geht Dr. Globisch bald nach Bollywood? 2.251 Deutschland immer mehr gespalten, weil Union und SPD nur mit sich selbst beschäftigt sind? 899 Pärchen schläft an Tankstelle ein und sorgt für ordentlich Wirbel 1.564 Peinlich-Parade beim ZDF-Fernsehgarten: Erneutes Twitter-Hate-Gewitter für "Kiwi" 9.362 Angriffe auf Polizeibeamte und heftige Randale in Asylbewerberheim 9.139 Weil er keinen Burger bekam: Mann klaut Kaffeesahne und droht mit Mord! 1.333 B-Junioren: Köln gewinnt U17-Meisterschaft gegen BVB-Wunderkind 848 Wetten, dass Euch der Appetit vergeht, wenn ihr seht, was sich in diesem Essen befindet? 1.838 Nackter Randalierer verletzt fünf Polizisten, einen erwischt er schwer am Kopf 2.480 Bayern-Hammer: Kickt Gareth Bale von Real Madrid bald für den FCB? 3.867 Kelly-Family sagt "Danke": Großes Lob der Fans! 1.981 Schon wieder Magen-Darm! AfD-Gauland bläst Auftritt in Paderborn ab 1.365 Micaela Schäfer im MDR-Riverboat: "Ich bin ein Sex-Muffel" 3.715 48 Millionen Menschen betroffen! Mega-Stromausfall legt mehrere Länder lahm 3.423 Nach Franck Ribéry: Jetzt erntet Anastasios Donis Shitstorm für Gold-Steak 1.756 "Sie spritzt": Krasses Drogen-Kunstwerk am Kölner Neumarkt! 460 Königlicher Sonntag: Die "Queen Mary 2" feiert ihr 15. Jubiläum in Hamburg! 811 André Schubert wird Trainer bei Holstein Kiel! 499 Auto von Rentner verkeilt sich in Waschanlage: Seine Reaktion ist unfassbar 4.755 Sommerpause auf Wolke sieben: Salomon Kalou ist der Liebes-Stürmer von Mykonos 802 Mann soll Ehefrau auf Parkplatz erstochen haben: U-Haft erlassen! 1.391 Er sieht aus wie Zlatan! Dieser Bayern-Spieler wird ständig mit Ibrahimovic verwechselt 978 Yvonne Catterfeld meldet sich mit wichtiger Botschaft auf Instagram zurück 2.774 Horror-Mutter und lesbische Freundin trennen Sohn Penis ab und foltern ihn zu Tode 14.776 Ehrliches Foto vom Bäuchlein: Sara Kulka zeigt sich "vollgefuttert" 1.299 Elegante "Katze"? Daniela Katzenberger wird am Pool zur süßen Robbe 1.828 Motorausfall: Helikopter muss auf Getreidefeld notlanden! 6.954 "Alles ist bereit": Roger Federer will zehnten Sieg in Halle eintüten 231 Tausende Besucher in Kiel erwartet: Nicht nur Aminata Touré lädt in den Landtag 57 Baby-Boom bei unseren Eislaufstars: Robin Szolkowy wird wieder Papa und es wird ein... 1.694 Kurioser Unfall: Auto landet senkrecht an Hauswand 2.148 Eisenstange, Holzstöcke und Messer: Brutale Schlägerei in Innenstadt 11.155 Eltern in Angst: Ist das der gefährlichste Schulweg Deutschlands? 1.493 "Tag der Zweiräder" sorgt für stockenden Verkehr in Hamburg! 165